Germany’s Next Topmodel Heidi Klum stellt Mädels vor

Ende Februar geht es wieder los, dann sucht Heidi Klum (39) zum achten Mal "Germany’s Next Topmodel". Auf der Homepage ihres Heim-Senders ProSieben gibt es schon jetzt erste Videos ihrer hübschen Kandidatinnen zu sehen.

Zu den glücklichen Nachwuchsmodels, die mit Heidi Klum und ihren Jurykollegen um die Welt jetten dürfen, gehört unter anderem Veronika. Die 22-Jährige mit der braunen Mähne sagt über sich selbst: "Also ich bin, wenn ich wirklich was will, sehr ehrgeizig." Zudem sei sie nicht empfindlich, sondern eher mutig. Vor Shootings mit Krabbeltieren oder Schlangen, mit denen die Mädels bei "Germany’s Next Topmodel" gerne mal auf die Probe gestellt werden, hat sie also keine Angst.

Während Veronika das klassische Mädchen mit langen Haaren ist, verkörpert Sophie (23) eher den burschikosen Typ. Sie sagt in ihrem Videoclip ganz selbstbewusst: "Ich rechne mir gute Chancen aus und denke, dass ich auf jeden Fall unter die Top 3 kommen könnte." Ihre offene Art soll ihr zum Sieg verhelfen. Kandidatin Luise (18) startet bei "Germany’s Next Topmodel" ihren zweiten Anlauf, denn sie kam bereits in der sechsten Staffel unter die Top 30. Doch damals fühlte sie sich unwohl vor den Kameras und wollte zunächst die Schule fertig machen, schied daher freiwillig aus. Doch nun ist sie hoch motiviert. Ihr erstes Ziel: "Top 10, das würde ich schon cool finden."

Eins der Küken in der neuen Staffel, um die sich Model-Mama Heidi Klum ganz besonders kümmern muss, ist die blonde Leonie. Mit ihren 16 Jahren hat sie noch keinerlei Modelerfahrung und gibt auch offen zu: "High Heels ziehe ich im Alltag keine an." In der Casting-Show muss sie sich da wohl umstellen.

CF

Mehr zum Thema

Gala entdecken