Der Bachelor Jan lädt die Ladys zu sich ein

Jan Kralitschka, Sarah, Alissa, Melanie und Mona (v.l.)
© Facebook/bachelor.rtl
So langsam wird es ernst bei der RTL-Kuppel-Show "Der Bachelor". Nachdem Jan Kralitschka (36) in Südafrika den letzten vier Damen eine Rose übergab, zeigt er ihnen nun seinen Hof in Bad Honnef. Ob das Landleben den Ladys gefällt?

Wie der "General-Anzeiger Bonn" berichtet, erhalten die Kandidatinnen in der sechsten Folge am Mittwoch, 6. Februar, einen besonderen Einblick in das Leben des Junggesellen. Sarah (25), Alissa (25), Mona (30) und Melanie (24) kommen in den Genuss, das traute Heim ihres potenziellen Lovers zu begutachten. Dass Jan Kralitschka jede Menge Energie, Zeit und Herzblut in seinen Hof in Bad Honnef steckt, haben die Mädels in der RTL-Show sicher schon mitbekommen. "Der Bachelor" ist eben ein echter Naturbursche und liebt das Landleben.

Doch der Besuch bei Jan daheim birgt auch wieder jede Menge Spannung. Denn der 36-Jährige wird in der "Nacht der Rosen" eine der Ladys nach Hause schicken müssen. Seine Entscheidung hängt sicher auch davon ab, wie sich die Damen in seinen vier Wänden verhalten - und natürlich von den Eindrücken, die er bei seinen Hausbesuchen gesammelt hat.

Jan Kralitschka besucht in der sechsten Folge nämlich auch alle vier Kandidatinnen in ihrer vertrauten Umgebung und bei ihren Familien. Wie der Sender RTL schon vorab verrät, geht er dabei mit Alissa und Mona sogar auf Tuchfühlung, was die ganze Sache mit der Entscheidung für Jan sicher nicht einfacher macht. Aber der modelnde Anwalt wusste ja von Anfang als, was ihn bei "Der Bachelor" erwartet.

CF

Mehr zum Thema


Gala entdecken