Daniele Negroni "DSDS"-Star in Herbst wieder auf Tour


Nicht viele "DSDS"-Kandidaten können von sich behaupten, nach der Castingshow und ein paar Hits noch von sich reden zu machen. Bei Daniele Negroni (17) ist das anders: Obwohl er nur Zweiter wurde, ließ der Erfolg nicht lange auf sich warten. Und weil die Konzerte so gut ankommen, gibt es im Herbst eine weitere Tour.

Der ehemalige "DSDS"-Star Daniele Negroni hat einen festen Platz in den Herzen seiner Fans, und weil die ganz schön zahlreich sind, reißt die Nachfrage nach Live-Auftritten des jungen Sängers auch nicht ab. Deshalb hat sich das Management dazu entschlossen, zehn weitere Termine für den kommenden Herbst zu buchen. Ob Daniele dann noch mehr Menschen anlocken kann? Bei seiner ersten Tour durch die Republik wollten ihn rund 25.000 Fans singen hören.

Das Besondere an Daniele Negroni: Er ist einfach er selbst. Mit seiner Energie und seinem kunterbunten Äußeren trifft er mitten ins Schwarze. Der "DSDS 2012"-Zweite setzt dabei auf Individualität und bedient keine Stereotypen. Dabei überzeugt er mit viel Energie, Herz und Stimme. Die aktuelle Single "Why Do I Do" wurde bereits in den ersten Tagen nach ihrer Veröffentlichung über 100.000 Mal auf "Clipfish" angeklickt - das berichtet "klatsch-tratsch.de". Damit steht Daniele in den "Clipfish"-Charts auf Platz eins, noch vor der diesjährigen "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinnerin Beatrice Egli (25).

Auf seiner kommenden Tour wird Daniele Negroni mit Sicherheit auch Songs aus seinem neuen Album "Bulletproof" präsentieren. Für sein zweites Album nach "Crazy" aus dem vergangenen Jahr arbeitete er mit einem ganzen Produzententeam zusammen, dabei herausgekommen sind 13 Titel auf denen das "DSDS"-Talent nicht nur singt, sondern auch rappt.

CF

Mehr zum Thema


Gala entdecken