Daniela Katzenberger: Erst Heiratsgerüchte - dann Liebes-Aus

TV-Blondine Daniela Katzenberger (26) ist wieder Single. Erst im Januar lüftete sie das Geheimnis um ihren neuen Freund, jetzt gab sie die Trennung bekannt. Dabei machte über Ostern noch das Gerücht die Runde, dass die Katze heiraten werde.

Daniela Katzenberger ist nach mehr als einem Jahr Beziehung wieder solo unterwegs. "Ja, es stimmt. Ich habe mich getrennt, bin momentan Single", sagte die 26-Jährige der "Bild". Damit hielt die Beziehung zu dem Unternehmer Frank E. nur etwas länger als ein Jahr. Die beiden lernten sich nach Angaben der Zeitung im Sommer 2011 kennen und wurden in den Monaten darauf ein Paar. Erst im Januar hatte Daniela Katzenberger ihre Beziehung öffentlich gemacht. "Ich habe Schmetterlinge im Bauch. Ich sage das ganz offiziell: Ich habe einen Freund und ich freu mich auch darüber", jubelte sie im Interview mit dem VOX-Magazin "Prominent". Da waren die beiden schon über ein Jahr lang zusammen.

Auch ihr Liebes-Aus verkündete Daniela Katzenberger mit Verspätung, denn das Paar hatte sich bereits Mitte Februar voneinander getrennt. Mit ihrem Privatleben geht die Katze, entgegen ihrem Image der freizügigen Blondine, offensichtlich sehr diskret um. Skurriler Weise verbreitete sich am Ostersonntag das Gerücht, dass Daniela Katzenberger von ihrem Freund einen Heiratsantrag bekommen haben soll, den sie auch annahm. Den Antrag solle ihr Frank E. während des Drehs zu einer Hochzeitsspezial-Sendung gemacht haben, wie "promiflash.de" berichtete. Anscheinend handelte es sich bei der Meldung lediglich um einen Aprilscherz. Daniela Katzenberger ist ab dem 7. Mai als Hochzeitsberaterin auf dem TV-Sender VOX zu sehen. Die privaten Hochzeitspläne der Katze dürften erst einmal auf Eis liegen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche