Anke Engelke: Neue "Ladykracher"-Staffel im April

Im April geht Anke Engelke (47) mit brandneuen "Ladykracher"-Folgen an den Start. In der mittlerweile achten Staffel des Comedy-Formats gibt es ein Wiedersehen mit vielen alten Bekannten und ein ganz besonderes Jubiläum.

Laut Sat.1 flimmern bald endlich wieder Charaktere wie die dicke Onka oder die Lesbe Urte über den Bildschirm. Aber auch neue Figuren gehören zum "Ladykracher"-Ensemble, wie etwa die Luxuslady Estelle, die mit folgenden Aussagen für Lacher sorgen will: "Am Wochenende wurde unser Sohn geboren.  War sehr emotional, sagt zumindest unsere Leihmutter." Außerdem schlüpft die wandlungsfähige Anke Engelke in die Rolle der promovierten Thai-Frau aus dem Katalog, Mae Ying, die von ihrem Karl-Heinz nur "Renate 2" genannt wird.

Los geht es am 5. April gleich mit einer Doppelfolge "Ladykracher". In der achten Staffel gibt es auch ein besonderes Jubiläum für Anke Engelke und die "Ladykracher"-Crew, die darin ihre 100. Folge feiern können. "Wir haben manchmal so viel Spaß beim Drehen, dass wir es nicht verbergen können - wundern sie sich also nicht, wenn ‚Ladykracher' nicht nach schweineharter Arbeit aussieht, sondern nach fun, fun, fun!", lässt Anke Engelke die Zuschauer über die neuen Folgen wissen. Die neuen "Ladykracher"-Episoden werden ab Freitag, den 5. April, wöchentlich um 22:15 Uhr auf Sat.1 ausgestrahlt.  

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche