Alkoholprobleme: Jenny Elvers-Elbertzhagen packt aus

Vor mehr als vier Monaten blamierte sich Jenny Elvers-Elbertzhagen (40) in der NDR-Talkshow "Das!" bis auf die Knochen, seitdem weiß die ganze TV-Nation, dass sie ein Alkoholproblem hat. Nach dem Entzug erzählte sie Frauke Ludowig (49) nun, wie schlimm es wirklich um sie stand.

Im RTL-Interview "Die Alkoholbeichte! Jenny Elvers - die ungeschminkte Wahrheit" nahm die Schauspielerin kein Blatt vor den Mund und berichtete am Montag, wie sehr der Alkohol sie im Griff hatte. "Ich kann es nicht so beziffern, und sagen, an dem Tag eine Flasche Wein, eine Flasche Sekt und eine Flasche Wodka, aber zum Ende bin ich tatsächlich bei dieser Dosis gewesen. Ich kann es gar nicht glauben, aber es war so viel!"

Sie musste sich sowohl zu Hause als auch unterwegs ständig neuen Alkohol besorgen, erzählte Jenny Elvers-Elbertzhagen. Damit keiner Verdacht schöpfte, entwickelte sie besondere Methoden. "Ich bin zu verschiedenen Tankstellen und Supermärkten gefahren. Im Hotel habe ich Frühstück für zwei bestellt - quasi ein romantisches Champagnerfrühstück. Das Frühstück an sich war gar nicht wichtig, sondern die Flasche Sekt."

Lena Meyer-Landrut

Ihr Körper zwingt sie zur Pause

Lena Meyer-Landrut
Lena Meyer-Landrut richtet sich auf Instagram an ihre Fans und ruft zur Achtsamkeit auf
©Gala

Nach ihrem Absturz im TV holte sich Jenny Elvers-Elbertzhagen professionelle Hilfe, doch der Entzug war alles andere als leicht. Sie schilderte Frauke Ludowig die körperlichen Folgen: "Ich hatte ganz dolle Schmerzen - in den Beinen, in den Armen. Mir war schlecht. Mir tat der ganze Körper weh. Ich habe gezittert, Schüttelfrost gehabt." Nach sechs Wochen in der Klinik ist sie jetzt trocken, doch die Schauspielerin hat noch viel Arbeit vor sich. "In Gesellschaft ist das kein Problem, wenn ich Alkohol um mich herum habe. Aber wenn ich alleine bin, nicht schlafen kann und Alkohol in meiner Nähe habe, das ist eine Situation, der möchte ich mich nicht stellen."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche