"GNTM 2013" Vier Models stehen im Finale

Luise, Lovelyn, Heidi Klum, Sabrina und Maike (v.l.)
© Facebook/germanys.next.topmodel
Heidi Klum (39) und ihre beiden Mit-Juroren haben es extrem spannend gemacht - und am Ende alle überrascht. Ins "GNTM 2013"-Finale ziehen nicht drei, sondern vier Mädchen ein: Luise (18), Lovelyn (16), Sabrina (21) und Maike (19).

Vor allem Maike musste bis zur letzten Minute bibbern und sah sich dann mit dem Ende ihrer Reise bei "GNTM 2013" konfrontiert. Konkurrentin Sabrina bekam am Donnerstag, 23. Mai, das dritte und vermeintlich letzte Ticket fürs Finale. Als sich die Rothaarige unter Tränen von Heidi Klum, Thomas Hayo (43) und Enrique Badulescu (51) verabschieden wollte, lüftete Heidi das Geheimnis: "Es tut mir leid, dass wir dich so gegrillt haben, aber du bist auch im Finale!"

Anscheinend konnte sich Heidi Klum einfach nicht zwischen den Mädchen entscheiden und nahm kurzerhand vier mit ins Finale nach Mannheim. Bereits im vergangenen Jahr hatte sie zu diesem Trick gegriffen, um die Spannung noch weiter zu erhöhen. Neben Luisa Hartema (18) standen 2012 noch drei weitere Mädels in der Lanxess Arena in Köln auf dem Catwalk.

Über das Ticket nach Mannheim konnte sich zuerst Luise freuen. Nachdem sie den Job für Gillette abgeräumt hatte, galt sie als sichere Kandidatin für das "GNTM 2013"-Finale. Auch Lovelyn erntete nur Lob von Heidi Klum und Co. Die blonde Sabrina dagegen musste auch Kritik einstecken, ebenso wie Maike. In der letzten Folge der achten Staffel dürfte es vor allem zwischen den beiden sehr eng werden.

CF

>> Special rund um GNTM 2020


Mehr zum Thema


Gala entdecken