"GNTM 2013": Luise nervt mit ihrem Gejammer sogar die Jury

Auch in der "Editorial Edition" von "GNTM 2013" blieb natürlich eines nicht aus: das ständige Gejammer von Luise (18). Vor jeder Aufgabe motzt die angehende Krankenschwester, was das Zeug hält - nur um kurz darauf das zu tun, was von ihr verlangt wird.

Vor der wunderschönen Kulisse von Hawaii lassen die Mädels von "GNTM 2013" ihre Hüllen fallen. Während Sabrina (20) beim Nackt-Shooting glänzt, stellt Luise gleich klar: "Nee, ich find's einfach nicht hübsch und auch wegen dem Ausziehen, klar - ich finde in dem Format muss das einfach nicht sein, sich auszuziehen." Mecker, mecker, nerv, nerv - irgendwie kann die attraktive Brünette den Dingen nie etwas Positives abgewinnen.

Als Luise dann selbst fürs Shooting ins Wasser muss, zeigt sie sich ausgesprochen sexy. Plötzlich schummeln sich ihre Brüste an dem locker sitzenden Top vorbei - beste Vorlage, um mal wieder rumzujammern: "Ja, ich hab Angst, dass man halt oben rum was sieht", erklärt sie beklemmt und hält ihre Brüste fest. "Ich wollte eigentlich nie was ohne BH oder Bikini oder so machen." Dumm nur, dass Model-Mama Heidi Klum (39) ganz andere Pläne für die 18-Jährige hat: "Wir haben uns gedacht, dass wir ein komplett nacktes Shooting machen."

Sarah und Pietro Lombardi

Dieser Song verbindet das ehemalige Paar

Sarah Lombardi
Sarah Lombardi kann ihre Gefühle bei diesem emotionalen Song nicht zurückhalten.
©Gala

Kurzes Zögern bei Luise und dann - liegt sie auf einmal splitterfasernackt am Strand von Hawaii. Das ganze Gejammer scheint vergessen. Das ist bei Weitem nicht das erste Mal, dass Luise erst ankündigt sich zu weigern und es dann ohne großes Gezeter doch tut. Das geht nicht nur den anderen "GNTM 2013"-Kandidatinnen, sondern auch der Jury langsam ziemlich auf den Geist. Heidi Klum bringt es auf den Punkt: "Du machst vorher oft großes Theater. Wenn du das irgendwie abschütteln könntest - das würde dir super gut tun."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche