"GNTM 2013": Läuse-Alarm bei Anna Maria

Spinnen und Kakerlaken als Mode-Accessoire hat es bei "GNTM" bereits gegeben, aber das ist neu: Heidi Klums (39) Mädels haben Läuse. Bei Anna Maria (16) wuseln die ekeligen Krabbeltiere in ihren Haaren, und auch die anderen Kandidatinnen juckt‘s.

Anna Maria

Wie die "Bild" schreibt, wird in der neuen Folge von "GNTM 2013" am heutigen Donnerstag, 18. April, schnell klar, wie groß das Problem ist. Als Sabrina (20) den Kopf ihrer Konkurrentin untersucht, entdeckt sie unzählige Läuse, die angeblich sogar schon Eier gelegt haben. Klar, dass die 16-Jährige schockiert ist und sich fragt, wo sie sich die Viecher eingefangen hat. "Vielleicht habe ich beim Shoppen einen Hut aufprobiert. Keine Ahnung, woher die auf einmal kommen?..."

Gegenüber dem "Spiegel" bestätigt eine Sprecherin von ProSiebenSat.1 den Artikel der "Bild" und sagt zu der Läuse-Problematik: "Das ist gleich zu Beginn der Sendung Thema." Mit speziellem Shampoo soll Anna Maria die Läuse wieder loswerden, aber ob das sofort hilft? Laut dem Boulevardblatt fühlen sich auch die anderen "GNTM 2013"-Kandidatinnen nicht mehr Läuse-frei. "Mich juckt‘s jetzt überall", wird die 16 Jahre alte Lovelyn zitiert - und die rothaarige Maike (19) soll auch betroffen sein. Bei den Krabbeltieren denkt wohl keine mehr an das eigentliche Thema der Woche, die "Sexy Edition". Denn sexy sind Kopfläuse ganz sicher nicht.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche