"GNTM 2013" Heidi Klum hat ihre Top Ten nach dramatischem Showdown

Enrique Badulescu, Heidi Klum und Thomas Hayo (von (li.)
© Facebook/HeidiKlum
Die Top-Ten-Kandidatinnen von "GNTM 2013" stehen fest. In der siebten Folge der Model-Castingshow schickte Heidi Klum ihre Mädels in den Großstadtdschungel von New York. Am Ende musste Veronika gehen - für die Mädchen eine unverständliche Entscheidung.

Die Reihen bei "GNTM 2013" lichten sich und übrig bleibt die Crème de la Crème des Model-Jahrgangs - gegen Tausende von Mitkonkurrentinnen haben sich die jetzt feststehenden Top Ten durchgesetzt. Die zehn besten Models sind: Marie (16), Maike (19), Luise (18), Lovelyn (16), Leonie (16), Anna Maria (16), Christine (16), Carolin (20), Sabrina (20) und Jacqueline (16).

Vor allem Letztere musste um ihren Einzug in die nächste Runde bangen, denn gemeinsam mit Veronika (22) stand sie am Ende der Folge als Wackelkandidatin da. Für beide Teilnehmerinnen war es keine gute Woche. Die Models mussten in der "Casting Edition" auf eigene Faust Aufträge für die "New York Fashion Week" ergattern. Marie schaffte es als einzige, gleich für zwei Model-Jobs gebucht zu werden.

Veronika und Jacqueline bekamen keine Termine. Auch beim Shooting im offenen Doppeldeckerbus in den Straßen New Yorks fielen die beiden nicht besonders auf. Doch während die zurückhaltende Jacqueline noch immer unbeholfen über den Catwalk stapft, hat Veronika den Gang über den Laufsteg perfekt drauf. Jury-Mitglied Enrique Badulescu (51) entschied sich deshalb dafür, dass Jacqueline gehen soll. Doch die beiden anderen "GNTM 2013"-Juroren Heidi Klum (39) und Thomas Hayo (43) legten ihr vereintes Stimmgewicht für Jacqueline auf die Waage - Veronika musste gehen. Ausschlaggebend war, dass sie sich keinen Fotografen aus dem Lookbook gemerkt hatte, Jacqueline konnte alle auswendig aufsagen.

Die anderen "GNTM 2013"-Kandidatinnen reagierten mit Unverständnis auf die Entscheidung der Jury. "Jacqueline redet zwar immer davon, dass sie unbedingt Topmodel werden will, aber sie zeigt es nicht. Veronika kann viel besser laufen als Jacqueline!", empörte sich Anna Maria. Heidi Klum selbst gestand selbst nach der Show im Promi-Magazin "red", dass Jacqueline unter ihrem persönlichen Welpenschutz stehe.

CF

>> Special rund um GNTM 2020


Mehr zum Thema


Gala entdecken