"GNTM 2013" Drama um Heidi Klums Finale-Show


Wo wird das Finale von "GNTM 2013" ausgetragen? Seit 2009 fand der krönende Abschluss jeder Staffel der Model-Castingshow in der Kölner Lanxess-Arena statt. Doch die ist in diesem Jahr schon besetzt. Müssen Heidi Klums (39) Mädchen jetzt auf der Straße modeln?

Die "GNTM 2013"-Kandidatinnen Bingyang  (18) und Maike (19) werden, falls sie es bis ins Finale der Model-Castingshow schaffen, kein Heimspiel erleben. Denn in ihrer Heimatstadt Köln ist der bisherige Austragungsort des "GNTM"-Finales bereits ausgebucht, wie der Kölner "Express" berichtet. Seit 2009 fand das spektakuläre Finale in der Kölner Lanxess-Arena mit Stars wie Justin Bieber (19), Lady Gaga (26) oder Kylie Minogue (44) vor stets ausverkauftem Haus statt. Doch in diesem Jahr müssen die Kölner auf die größte Mädchenparty Deutschlands verzichten. Wie die Zeitung berichtet, ist die Lanxess-Arena an den beiden für den Sender ProSieben möglichen Terminen bereits für Firmenveranstaltungen reserviert.

Der Chef der Arena, Stefan Löcher (41), sagte dazu dem "Express": "Es gibt noch nichts Offizielles. Nur so viel: Wir können langjährigen Partnern keine vereinbarten Termine absagen. Auch nicht, wenn es um ein Top-Event wie das Topmodel-Finale geht." Müssen die Models jetzt vor verschlossenen Türen ausharren?

Keineswegs, denn für Ersatz ist vermutlich schon gesorgt. Laut dem "Express" haben Heidi Klum und ihre "GNTM 2013"-Kandidatinnen bereits Obdach gefunden. Demnach soll das Finale in diesem Jahr in der Mannheimer SAP-Arena stattfinden. Schade für Bingyang, Maike und alle Kölner - aber dafür freuen sich jetzt die Mannheimer. Wann das "GNTM 2013"-Finale stattfindet, ist bislang noch nicht bekannt.

CF


Mehr zum Thema


Gala entdecken