"GNTM 2013": Bruno Mars singt im Finale

Die Finalistinnen von "GNTM 2013" stehen zwar noch nicht fest - dafür ist jetzt schon raus, wer den Finalabend musikalisch begleiten wird. Der R&B-Sänger Bruno Mars (27) will sowohl die Nachwuchsmodels als auch die Zuschauer mit seinen gefühlvollen Songs begeistern.

Wie der Sänger auf seiner Homepage bekannt gibt, wird er am 30. Mai beim Finale von "Germany's Next Topmodel 2013" auf der Bühne stehen. Dabei hat Bruno Mars natürlich auch neues musikalisches Material im Gepäck. Beim "GNTM 2013"-Finale wird er seinen neuen Song "Treasure" das erste Mal im deutschen Fernsehen singen. Dieser Titel ist bereits die dritte Single-Auskopplung aus seinem aktuellen Album "Unorthodox Jukebox".

Doch bevor Bruno Mars für das "GNTM 2013"-Finale nach Deutschland kommt, wird er die "Billboard Awards 2013" in Las Vegas beehren. Dort ist er nicht nur in der Kategorie des "Milestone Award" nominiert - er wird auch in der "MGM Grand Garden Arena" die Bühne rocken und mit seinem Live-Auftritt die Preisverleihung eröffnen.

Nach Trennung von Sarah

"Ich hatte alles Wichtige verloren"

Pietro Lombardi
In einem emotionalen Instagram-Post erinnert sich Pietro Lombardi jetzt an die schwere Zeit nach der Trennung von Ex-Frau Sarah zurück.
©RTL / Gala

Schon seit Beginn seiner Karriere hat sich Grammy-Preisträger Bruno Mars mit seiner Musik weltweit einen Namen gemacht. Die deutschen Fans lernten ihn 2010 mit seinem Song "Just The Way You Are" kennen. Seine Folge-Single "Grenade" brachte ihm schließlich den endgültigen Durchbruch - 54 Wochen lang rangierte der Track in Deutschland auf Platz eins.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche