"DSDS 2013" Susan Albers singt bei "Let's Dance"

Der Einzug in die siebte Mottoshow von "DSDS 2013" hat Susan Albers (28) gleich doppelt glücklich gemacht. Denn neben einem Auftritt in der Castingshow wird sie in dieser Woche außerdem bei "Let's Dance" auf der Bühne stehen und singen.

"Let's Dance"-Moderator Daniel Hartwich (34) hatte Susan Albers schon vor der sechsten Mottoshow am vergangenen Samstag, 20. April, ein verlockendes Angebot gemacht. "Wenn du in die siebte Liveshow von DSDS kommst, darfst du am Vorabend bei Let‘s Dance auftreten", überraschte er sie. Um sich ein Bild von der Tanzshow zu machen, für die die "DSDS 2013"-Kandidatin schwärmt, führte der Moderator sie schon einmal vorab durch das Studio und machte sie mit Sylvie van der Vaart (35) und Co. bekannt. Besonderen Eindruck hinterließ dabei Tänzer Massimo Sinató (32). Mit ihm tanzte die Sängerin eine Runde und stellte beeindruckt fest: "Bei seiner Bewegung, da stimmte die Haltung jedes Zeigefingers und jedes kleinen Fingers."

Um sich die Chance auf den "Let's Dance"-Auftritt nicht entgehen zu lassen, gab Susan Albers am Samstag bei "DSDS 2013" dann auch alles und wurde belohnt: Sie schaffte es zusammen mit Lisa Wohlgemuth (21), Beatrice Egli (24) und Ricardo Bielecki (19) in die nächste Runde und wird somit auch am Freitag in der Tanzshow zu sehen sein. Welchen Song sie singen wird, verriet RTL noch nicht. Klar ist nur: Zu der Live-Performance soll auch ein Paar tanzen. Das dürfte sowohl für Susan Alber als auch für das jeweilige Tanzpaar von "Let's Dance" eine besondere Herausforderung werden.

CF


Mehr zum Thema


Gala entdecken