Prinzessin Estelle

Prinzessin Estelle von Schweden

Seit ihrer Geburt im Februar 2012 verzaubert Prinzessin Estelle von Schweden nicht nur die Bürger des skandinavischen Landes, sondern alle royalen Fans. Sie ist selbstbewusst, sportlich und unternehmungslustig. Royale Aufgaben absolviert sie auch im Grundschulalter schon souverän -  ihre Eltern führen sie behutsam an den schwierigen Job einer künftigen Kronprinzessin heran. 

Gala.de zeigt Ihnen alle Bilder und News über Prinzessin Estelle

Mehr...

Die Tochter von Prinzessin Victoria und Prinz Daniel von Schweden ist zwar erst ein Schulkind, aber ihre öffentlichen Auftritte absolviert sie schon wie ein Profi. Egal ob sie im Sommer in Solliden mit dabei ist, wenn ihre Mutter Geburtstagsgäste empfängt. Oder ob sie mit ihrem Vater ein Spiel der schwedischen Nationalmannschaft verfolgt - Estelle wirkt offen und neugierig, unkompliziert und nicht fotografenscheu. 

Estelles schwierige Rolle

Ihre Eltern haben offenbar hervorragend verstanden, die kleine Prinzessin auf ihre schwierige Rolle vorzubereiten. Regelmäßig zu Geburtstagen und dem Nationalfeiertag bekommen wir außerdem süße Bilder von ihr und ihrem Bruder Oscar von den Hoffotografen präsentiert. 

Gutes Verhältnis zu den Großeltern, dem Königspaar von Schweden

Und auch ihre Großeltern, König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia von Schweden nehmen ihr ältestes Enkelkind bei Events und Fotos gerne in ihre Mitte, während die restlichen Familienmitglieder die Hände voller kleinerer Prinzen und Prinzessinnen haben.