Mia Grace Tindall

Die am 17. Januar 2014 geborene Mia Grace Tindall ist die Tochter von Queen-Enkelin Zara Phillips, einer passionierten Vielseitigkeitsreiterin und Mitglied der britischen Olympiamannschaft, und von Mi...

Mehr...

Die am 17. Januar 2014 geborene Mia Grace Tindall ist die Tochter von Queen-Enkelin Zara Phillips, einer passionierten Vielseitigkeitsreiterin und Mitglied der britischen Olympiamannschaft, und von Mike Tindall, einem Ex-Rugbyspieler, der jetzt als Unternehmer im Umfeld von Sportveranstaltungen arbeitet. Mia wurde in Gloucester geboren und lebt mit ihren Eltern bis heute dort im Südwesten Englands. Meist ist sie aber mit ihrer sportlichen Mutter auf Reisen, denn die Familie hat kein festes Kindermädchen und plant auch nicht, ihr sehr relaxtes, wenn auch abenteuerlustiges Töchterchen auf ein Internat zu geben, wenn sie größer wird. Ob sie die Sportleidenschaft der Eltern geerbt hat? Jedenfalls stehen zu Hause schon drei Shetland-Ponys für die derzeit 17. der britischen Thronfolge bereit, denn Pferde lieben die Windsors ja alle.