VG-Wort Pixel

Prinzessin Madeleine Deshalb ist sie traurig, wenn sie an Weihnachten denkt

Prinzessin Madeleine kann sich nach diesem turbulenten Jahr der Pandemie leider nicht so sehr auf Weihnachten freuen, für sie ist dieses Jahr auch an Weihnachten einiges anders.
Mehr
Prinzessin Madeleine von Schweden verbringt die Weihnachtstage in diesem Jahr nicht wie gewohnt mit ihrer Familie bei ihren Geschwistern und Eltern in Schweden. Ein besonderes Weihnachtsfest erwartet sie in diesem Jahr, das sie auch traurig stimmt.

Prinzessin Madeleine, 38, lebt mit ihrem Mann Christopher O’Neill, 46, und den drei gemeinsamen Kindern Leonore, sechs, Nicolas, fünf, und Adrienne, zwei, in Miami in Florida. Zu Weihnachten kommt die Familie jedoch immer nach Schweden, um mit Madeleines Eltern, Geschwistern und deren Familien gemeinsam feiern zu können.

Prinzessin Madeleine: "Wir alle vermissen Schweden sehr!“

In diesem Jahr geht das nicht. Aufgrund der Coronapandemie bleiben sie in den USA. Prinzessin Madeleine stimmt das sehr traurig und auch ihre Kinder möchten eigentlich so gerne endlich mal wieder nach Schweden reisen, wie sie in einem Interview im schwedischen Fernsehen erwähnt.

Verwendete Quelle: Dana Press

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken