VG-Wort Pixel

Victoria + Daniel Ihr Nachwuchs ist da


Frohe Botschaft aus Schweden: Prinzessin Victoria hat in der Nacht ihr erstes Baby zur Welt gebracht. Auch das Geschlecht des Kindes ist schon bekannt

Schweden kann sich über Nachwuchs freuen: Prinzessin Victoria hat in der Nacht von Mittwoch (22. Februar) auf Donnerstag (23. Februar) ein gesundes Mädchen zur Welt gebracht. Das gab ihr Mann Daniel Westling bei einer Pressekonferenz bekannt. Eine "sehr süße, kleine Prinzessin wurde geboren", sagte der Prinz im Karolinska-Krankenhaus in Stockholm und zeigte sich dabei sehr gerührt. Er sei "überwältigt von dem Ereignis", hieß es weiter.

Der stolze Papa zeigt der Öffentlichkeit, wie groß seine kleine Prinzessin ist.
Der stolze Papa zeigt der Öffentlichkeit, wie groß seine kleine Prinzessin ist.
© Action Press

Die Tochter von Victoria und Daniel kam gegen 4.26 Uhr zur Welt, ist 51 Zentimeter groß und wiegt 3280 Gramm. Der 34-jährigen Thronfolgerin und dem Baby gehe es sehr gut. Sie bekam ihr Kind in der Klinik, in der sie auch einst geboren wurde.

Die Geburt des Kindes kommt überraschend: Laut einer offiziellen Erklärung des schwedischen Königshauses sollte es erst im März das Licht der Welt erblicken. Noch am Dienstag (21. Februar) hatten Prinzessin Victoria und Prinz Daniel ihren letzten öffentlichen Auftritt vor der Geburt ihres Babys absolviert und waren zum Empfang der finnischen Präsidentin in den Königspalast in Stockholm gekommen. Victoria zeigte sich gut gelaunt und entspannt, ihren Babybauch kaschierte sie mit einem blauen Kleid aus fließendem Stoff.

Nun wird sich die kleine Familie aber erst mal aus der Öffentlichkeit zurückziehen und die ersten Tage zu dritt genießen. Victoria und Daniel hatten im Juni 2010 geheiratet. Sie sind zum ersten Mal Eltern geworden.

aze

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken