Spektakulärer Raub in Schweden: Königskronen sind weg!

Im westlich von Stockholm gelegenen Strängnäs haben Diebe ziemlich dicke Beute gemacht. Aus der Domkirche raubten sie Gegenstände, die zum nationalen Kulturerbe Schwedens gehören

Die Krone von König Karl IX in der Domkirche zu Strängnäs in Schweden

Wie schwedische Medien berichten, ist es am Dienstag (31. Juli) zu einem spektakulären Raub gekommen: Aus der Domkirche zu Strängnäs westlich von Stockholm wurden zwei historische Königskronen und ein Reichsapfel gestohlen. Bei den Gegenständen handelt es sich um die Kronen von König Karl IX und Königin Kristina sowie einen der beiden dazugehörigen Reichsäpfel aus dem Jahr 1611.

Der Reichsapfel von Königin Kristina

Täter noch auf freiem Fuß

Kurz vor Mittag haben zwei Männer die kostbaren Grabgeschenke gestohlen und sind anschließend mit einem Boot geflohen. Trotz intensiver Suche konnten die beiden Täter bislang nicht gefasst werden.

Große Überraschung

Kinder von Madeleine & Carl Philip gehören nicht mehr zum Königshaus

Königin Silvia, Prinz Carl Philip, Prinzessin Sofia, Prinzessin Madeleine und Christopher O’Neill
Eine große Veränderung im schwedischen Königshaus: König Carl Gustaf zählt fünf seiner sieben Enkel nicht mehr zum formellen Königshaus. Was das bedeutet, sehen Sie im Video.
©Gala

Fette Beute: Nationales Kulturerbe Schwedens

Ihre Beute ist von unschätzbarem Wert, sowohl materiell als auch ideell: Die Kronen und der Reichsapfel gehören zum nationalen Kulturerbe Schwedens, jedoch nicht zu den schwedischen Kronjuwelen. Bei dem wertvollen Kirchenschatz handelt es sich um Grabgeschenke und sie werden von der Königsfamilie aktuell nicht benutzt und so auch bei Taufen oder Hochzeiten nicht eingesetzt.

Der Reichsapfel von König Karl IX 

Raub auf Bestellung

Und trotzdem haben sie eine große kulturhistorische Bedeutung. Die Polizei geht offenbar davon aus, dass es sich um einen Raub auf Bestellung handelt. 

Es ist nicht das erste Mal, dass in Schweden königlicher Schmuck gestohlen wurde. Bereits 2012 stahl ein junger Mann unweit des königlichen Palastes in Stockholm wertvolle Stücke aus der Wohnung von Prinzessin Christina, 74, Schwester des Königs.

Schwedische Königsfamilie

Könige aus Ikea-Land

Spektakulärer Raub in Schweden: 12. November 2019 Am Dienstagabend lädt die schwedische Königsfamilie zu einem repräsentativen Abendessen ins Stockholmer Schloss. König Silvia schreitet an der Seite von König Carl Gustaf voran, gefolgt vom Kronprinzenpaar.
Spektakulärer Raub in Schweden: 12. November 2019 Glamourös strahlt Königin Silvia im königlichen Rot.
Spektakulärer Raub in Schweden: 12. November 2019 Arm in Arm betreten Prinzessin Victoria und Prinz Daniel den Palast.
Spektakulärer Raub in Schweden: 12. November 2019 Wunderschön gekrönt mit der "6-Knopf-Tiara" und einer Carl-Gustaf-Portrait-Brosche am Kleid geht es für Prinzessin Victoria zum "Representationsmiddag".

242

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals