Sofia + Carl Philip: Das ist die geheime Gästeliste

Wer zur Hochzeit von Prinz Carl Philip von Schweden und seiner Sofia eingeladen wird, hat der Palast offiziell noch nicht bekanntgegeben. In schwedischen Zeitungen kursiert allerdings schon eine Gästeliste

Wenn Prinz Carl Philip und Sofia Hellqvist am 13. Juni 2015 heiraten, werden sicherlich weniger royale Gäste kommen als bei der Hochzeit von Kronprinzessin Victoria im Jahr 2011. Doch die befreundeten und familiär verbundenen skandinavischen jüngeren Adligen kommen natürlich dennoch gern zum gemeinsamen Feiern vorbei. Man darf sich also auf festliche Fräcke und Uniformen, lange Kleider, funkelnde Tiaras und eine tolle sommerliche Party freuen.

Schwedische Zeitungen von "Aftonbladet" bis "Svensk Damtidning" ( die auch eine Exklusivansicht der gerade verschickten Einladungskarten zeigt ) berichten aktuell über die Einladungen, "Aftonbladet" ist sich sicher, dass folgende Gäste auf jeden Fall zu erwarten sind:

Glücklicher Restaurant-Besitzer

Privater Schnappschuss mit Prinzessin Victoria

Prinzessin Victoria
Damit hatte dieser Bootsclub-Besitzer sicher nicht gerechnet: Plötzlich stehen Kronprinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel mit ihren Kindern in seinem Restaurant.
©Gala
  • Prinz Frederik und Prinzessin Mary aus Dänemark
  • Prinz Joachim und Prinzessin Marie aus Dänemark
  • Prinz Haakon und Prinzessin Mette-Marit aus Norwegen
  • Prinzessin Märtha Louise und Ari Behn aus Norwegen
  • Prinz Leopold aus Bayern
  • Prinz Edward und Sophie, Gräfin von Wessex aus Großbritannien
  • Prinz Nikolaos und Prinzessin Tatiana von Griechenland
  • Prinzessin Birgitta, Prinzessin Margaretha Mrs. Ambler aus Schweden
  • Prinzessin Désirée Baroness Silfverschiöld und Baron Silfverschiöld aus Schweden
  • Prinzessin Christina Mrs. Magnuson und Tord Magnuson aus Schweden

Leichte Fragezeichen dürften allerdings noch beim Auftritt von Edward und Sophie von Wessex bestehen, weil am gleichen tag in England die offizielle Geburtstagparade für Queen Elizabeth stattfindet, das so genannte "Trooping The Colour". Sie sind dort allerdings nie aktiv involviert und haben keine Anwesenheitspflicht.

Kommt die königliche Patentante?

Prinz Carl Philip + Prinzessin Sofia

Der schöne Prinz und das Model

10. November 2019  Am schwedischen Vatertag teilt Prinz Carl Philip ein neues süßes Foto mit seinen beiden Söhnen Prinz Alexander und Prinz Gabriel und kommentiert sein Posting mit zwei Herzen. Die drei haben offenbar einen Ausflug in ein naturkundliches Museum unternommen. 
7. November 2019  Mit diesem schönen Porträt kündigt Prinzessin Sofia an, zukünftig als Vorstand für die Skandia-Stiftung  "Idéer för livet", übersetzt "Ideen fürs Leben" zu arbeiten. Sie kümmert sich damit um die Lebensverbesserung von Kindern und Jugendlichen. Wenn das nicht eine schöne Definition von Erfolg ist.
7. Oktober 2019  Eine normale Familie im bunten Herbst? Könnte man fast meinen, Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip nutzen dieses schöne Familienfoto aber um die weitreichenden Änderung im schwedischen Königshaus bekannt zu gegeben, dass ihre Kinder Alexander und Gabriel nicht mehr offiziell zum Könighaus gehören, ihre Prinzen-Titel aber behalten. Vielleicht wird ihr Leben dadurch ja etwas "normaler" und freier.
13. September 2019  Als Jurymitglied kürt Prinz Carl Philip in Stockholm den "Årets kock", den "Koch des Jahres". Während der Verkostung muss er auch mal sein Handy in die Hand nehmen.

148

Gerüchteweise sollen auch Königin Margrethe und Prinz Henrik von Dänemark unter den Gästen sein. Die Königin ist Carl Philips Taufpatin, ein Punkt, der für eine Einladung spricht. Das würde allerdings für die problematische Situation sorgen, dass Dänemark die typischen zeitweiligen Regentschaftsvertreter ausgehen, wenn auch Kronprinz Frederik und Prinz Joachim außer Landes sind. Auf den aktuell kursierenden Listen ist allerdings Prinzessin Benedikte, Margrethes Schwester, nicht unter den Eingeladenen, sie könnte theoretisch in Dänemark die Vertretung übernehmen. Auch Prinz Leopold von Bayern und Prinzessin Birgitta sind Paten des schwedischen Prinzen.

Hof bestätigt die Liste nicht

Laut der schwedischen Zeitung "Expressen" hat der schwedische Hof zu der Gästeliste erklärt, "Aftonbladet" habe sie selbst zusammengestellt, sie enthalte natürlich zutreffende Gäste, aber auch Fehler.

Bei der Hochzeit von Prinzessin Madeleine im Jahr 2013 waren auch Erbprinz Guillaume von Luxemburg und seine Stéphanie zu Gast, außerdem ein Vertreter der japanischen kaiserlichen Familie. Auch weitere Gäste aus der griechischem Königsfamilie sind ebenso denkbar wie Besuch aus dem hause Sachsen-Coburg-Gotha und viele weitere Gäste aus dem großen schwedischen Familienclan.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals