VG-Wort Pixel

Schicksalsschlag für Königin Silvia Sie trauert um ihre höfische Ziehmutter

Königin Silvia
Königin Silvia
© Getty Images
Königin Silvia von Schweden muss aktuell einen Schicksalsschlag verdauen, denn ihre höfische Ziehmutter Gräfin Alice Trolle-Wachtmeister ist verstorben

Königin Silvia von Schweden muss den Verlust ihrer höfischen Ziehmutter Gräfin Alice Trolle-Wachtmeister akzeptieren, die jetzt im Alter von 91 Jahren verstarb. Die Gräfin war eine der engsten Vertrauten der Königin und war ihr immer eine wertvolle Ratgeberin - seit Silvias Heirat mit König Carl Gustaf im Jahr 1976.

Königin Silvia von Schweden trauert um Gräfin Alice Trolle-Wachtmeister (†)

Wie "expressen.se" berichtet, war es vor allem Gräfin Alice Trolle-Wachtmeister (†), die der damals völlig unerfahrenen Silvia Sommerlath die höfische Etikette näher brachte und zur schwedischen Königin "ausbildete". Zudem war sie ihre Wegweiserin im großen Stockholmer Stadtschloss, dem damals noch komplett unbekanntem neuen Zuhause von Silvia.

Eine wichtige Ratgeberin

Im Jahr 2015 trat die ehemalige Oberhofmeisterin Gräfin Alice Trolle-Wachtmeister (†) kürzer und übergab ihre Aufgaben nach 20 Jahren aufopferungsvoller Tätigkeit an Kirstine von Blixen-Finecke.
Gräfin Alice Trolle-Wachtmeister starb am 26. Juni auf Schloss Trolle-Ljungby in Südschweden.

Unsere Videoempfehlung:

tbu Gala

Mehr zum Thema