Schwedischer Nationalfeiertag: Das straffe Programm der Royals

Die schwedische Bevölkerung wird sich freuen, für die Königsfamilie bedeutet der Nationalfeiertag purer Stress: Die Royals hetzen am heutigen Mittwoch (6. Juni) von Termin zu Termin

Prinz Daniel, Prinzessin Victoria, König Carl Gustaf, Königin Silvia, Prinz Carl Philip, Prinzessin Sofia, Prinzessin Madeleine

Schweden feiert. In dem skandinavischen Königreich findet heute (6. Juni) der Nationalfeiertag oder auch der 'Tag der schwedischen Flagge' statt. Was für die Bevölkerung einen freien Tag bedeutet, wird für die königliche Familie zum Event-Marathon. GALA listet einmal den Zeitplan der Royals auf.

Der Morgen des 6. Juni

Die Feierlichkeiten, die der seit 1523 bestehenden Unabhängigkeit Schwedens gedenken sollen, sind bereits seit zehn Uhr morgens in vollem Gange. Anlässlich des besonderen Tages erhalten die Schweden die Möglichkeit, das royale Leben aus nächster Nähe zu betrachten. Wie jedes Jahr darf die Bevölkerung am heutigen Mittwoch kostenlos das Königsschloss besuchen und den Palast besichtigen. Eröffnet wurde der "Tag der offenen Tür" von König Carl Gustaf, 72, und Königin Silvia, 74, selbst. Das Königspaar lud die Interessierten also höchstpersönlich zu sich nach Hause ein. 

König Carl Gustav und Königin Silvia öffnen ihre Schlosstore und laden die Bevölkerung zu einem Besuch der königlichen Immobilie ein. 

Natürlich ist auch Kronprinzessin Victoria, 40, an diesem Feiertag nicht untätig. Gemeinsam mit Ehemann Prinz Daniel, 44, fährt die Thronfolgerin ebenfalls am Vormittag zum Schloss Strömsholm und stattet somit der Provinz Västmanland einen Besuch ab. 

Schloss Strömsholm ist eine der Lokalitäten, die von der königlichen Familie besucht werden. 

Die Mittagszeit

Im Anschluss an die Öffnung der Schlosstore gesellt sich Sohn Prinz Carl Philip, 39, zu seinen Eltern. Zu dritt prämieren sie den Sieger des Zeichenwettbewerbs "Den tänkande handen" (zu deutsch: Die denkende Hand). Die Preisverleihung findet ebenfalls im Schloss in der Stockholmer Altstadt auf der Insel Gamla Stan statt. Für Carl Philip ist dann aber noch keine Pause angesagt. Unmittelbar nach der Vergabe wird er die Wachablösung im Schlosshof verfolgen, so das Protokoll des Tages. 

Der Nachmittag

Obwohl für den Nachmittag keine direkten Termine angesetzt sind, so wird es jetzt wohl hinter den Kulissen so richtig stressig. Die gesamte Königsfamilie wirft sich in Schale und kleidet sich in den traditionellen Kleidern des Landes. Auch Prinzessin Estelle, 6, bezauberte bereits in der schwedischen Tracht an der Seite ihrer Eltern.

Prinzessin Victoria fährt zusammen mit Prinzessin Estelle und Ehemann Prinz Daniel in Richtung Skansen. Gekleidet in der schwedischen Tracht wird dort der Nationalfeiertag genossen.

Der Abend

Jetzt kommt die königliche Großfamilie zusammen. In einer Kortege, also einer Prozession, fahren die Royals in Kutschen nach Skansen. Damit ist ein Teil des Stockholmer Freilichtmuseums gemeint. Auf der Bühne des Kulturstandortes wird den geladenen Gästen ein buntes Programm geboten. Die Veranstaltung ist jedes Jahr fester Bestandteil des royalen Zeitplans zum 6. Juni.

Weiter geht das straffe Programm

Dieser ist nach den Darbietungen aber noch nicht vorbei. Im Anschluss an das Event geht es zurück ins Schloss. Dort ist ein Empfang für Regierungsvertreter geplant. Der Nationalfeiertag endet für die schwedischen Royals also mit einer offiziellen Veranstaltung. Prinzessin Estelle hat dann aber vermutlich schon wieder frei und kann sich die wohlverdiente Ruhe im Schloss Haga, dem Wohnort der Royals, gönnen. 

Estelle + Oscar begeistern

Die kleine Prinzessin und ihr jüngerer Bruder Oscar, 2, bezauberten uns aber auch schon vor den Feierlichkeiten: Anlässlich des Feiertags gab der Palast ein aktuelles Foto der Geschwister heraus. Besonders entzückend: Die Fotografin konnte selbst dem sonst so grimmigen Oscar ein Feiertags-Lächeln entlocken. 

Prinzessin Estelle

Sie muss schnell erwachsen werden

Prinzessin Estelle
Sie ist Prinzessin, Herzogin und künftige Thronfolgerin in Schweden Sie ist Prinzessin, Ordensträgerin, Herzogin und künftige Thronfolgerin in Schweden: Ihr Leben lebt Prinzessin Estelle im Dienste der Krone. Ihre Eltern Prinzessin Victoria und Prinz Daniel fangen an, ihre älteste Tochter genau darauf vorzubereiten.

 

Schwedische Königsfamilie

Könige aus Ikea-Land

19. Juni 2020  Von ihrer Sommerresidenz Solliden auf Öland senden Königin Silvia und König Carl Gustaf via Instagram einen Mittsommergruß: "Die Tradition, Mittsommer zu feiern, hat tiefe Wurzeln in Schweden. In diesem Jahr muss die Feier an die Umstände angepasst werden. Es ist ein Weg, Sorgfalt für unsere Mitmenschen zu zeigen. Damit möchten wir allen in unserem Land sowie allen Schweden im Ausland ein helles und glückliches Mittsommerwochenende wünschen".
6. Juni 2020  Im Rahmen der alternativen Feierlichkeiten zum diesjährigen Nationalfeiertag Schwedens zeigen sich Königin Silvia - in der traditionellen Tracht der Damen - und König Carl Gustaf vor dem königlichen Palast in Stockholm.
Gemäß der Tradition winkt das schwedische Königspaar am Nationalfeiertag vom Balkon des Palastes. Aufgrund der Corona-Pandemie werden sie in diesem Jahr dabei leider nicht von ihrer Familie begleitet.
29. April 2020  Herzlichen Glückwunsch, König Carl Gustaf! Das Staatsoberhaut Schwedens feiert heute seinen 74. Geburtstag. Aus diesem Anlass hat der Palast neue Fotos veröffentlicht. Die zeigen: Wegen der Coronavirus-Krise verbringt Carl Gustaf seinen Ehrentag nicht im Kreise seiner Familie in Stockholm, sondern auf Schloss Stenhammar etwa anderthalb Autostunden von der Hauptstadt entfernt. Ganz alleine ist der König dort natürlich nicht ...

191

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals