VG-Wort Pixel

Schwedische Royals Auf diese Mitarbeiter können Prinzessin Sofia, Prinzessin Madeleine und Co nicht verzichten

Familienfoto der schwedischen Royals auf Schloss Solliden in Borgholm
Familienfoto der schwedischen Royals auf Schloss Solliden in Borgholm
© JonasEkstromer / Royal Court / TT / Dana Press
Die schwedischen Royals feierten Mitte August die Taufe ihres jüngsten Familienmitgliedes, Prinz Julian. Während Prinzessin Sofia, Prinz Carl Philip und die anderen Royals seelenruhig in die Kameras winkten, fielen im Hintergrund des Geschehens die Menschen auf, die eine zentrale Rolle übernehmen: die Nannys.

Für die schwedischen Royals sind sie unentbehrlich, für die Mini-Royals sogar innige Vertraute. Doch wer sind die Nannys von Prinzessin Sofia, 36, Prinzessin Madeleine, 39, und Prinzessin Victoria, 44? Während über die Angestellten der Kronprinzessin einige Details bekannt sind, sah man bei der Taufe von Prinz Julian, vier Monate, Madeleines Nanny zum ersten Mal. 

Schwedische Royals: Prinzessin Madeleines Kinderbetreuung steht erstmals in der Öffentlichkeit

Lange war die Nanny von Prinzessin Madeleine ein großes Geheimnis. Der Palast bestätigte 2018, dass sich die Mutter von Prinzessin Leonore, 7, Prinz Nicolas, 6, und Prinzessin Adrienne, 3, und ihr Ehemann Chris O'Neill, 47, für Unterstützung entschieden hätten. Allerdings nur zu besonderen Anlässen. "Die Prinzessin hat niemanden dazu angestellt, sondern holt sich bei Bedarf Hilfe", erläuterte die Hofinformationschefin der schwedischen Königsfamilie 2018 gegenüber "Svensk Dam". Die Taufe von Prinz Julian war offenbar ein solcher Moment, wo Madeleine auf diese Unterstützung zählte, um das Event in vollen Zügen genießen zu können. Fotos zeigen die junge Frau, wie sie der 39-Jährigen kurz vor der Zeremonie zur Hand geht. 

Prinzessin Madeleine mit ihrer Familie und der Nanny
Prinzessin Madeleine mit ihrer Familie und der Nanny
© Dana Press

Der Name der Angestellten bleibt allerdings weiterhin unter Verschluss. "Wir haben feste Regelungen, was Kindermädchen betrifft und wir werden daher nie einen Namen nennen. Dies gilt als privat", so die Stellungnahme des Palastes. Ein Detail soll dann allerdings doch durchgesickert sein. Insofern Madeleine ihre Nanny nicht seit 2018 ersetzt hat, soll diese aus England und nicht ihrer Wahlheimat USA stammen.

Prinzessin Sofias neue Nanny wurde namentlich als Gast der Taufe aufgeführt

Ebenso unbekannt ist die neue Frau, die sich um Prinzessin Sofias und Prinz Carl Philips, 42, Rasselbande Prinz Alexander, 5, Prinz Gabriel, 3, und Prinz Julian kümmert. Viele Details über Rebecca Berg kennt man nicht. Allerdings taucht die junge Frau sogar namentlich auf der Gästeliste der Taufe auf. Und auch Bilder zeigen Sofias Nanny. Gemeinsam mit Sofias Stylistin Lotta Carlsen posierte Rebecca Berg sogar kurz für die Fotos der wartenden Presse. Wenig später sah man sie erneut auf einem der Fotos – allerdings hielt sich Berg dort im Hintergrund, offenbar um nach den offiziellen Familienschnappschüssen die Betreuung der Kinder zu übernehmen und jederzeit für die Royal abrufbar zu bleiben. 

Schwedische Royals: Prinzessin Sofias Nanny Rebecca Berg mit Sofias Stylistin Lotta Carlsen bei der Taufe von Prinz Julian
Schwedische Royals: Prinzessin Sofias Nanny Rebecca Berg mit Sofias Stylistin Lotta Carlsen bei der Taufe von Prinz Julian
© Dana Press

Dass Prinzessin Sofia und ihr Gatte überhaupt eine neue Nanny angestellt haben, ist bisher nicht öffentlich bekannt gegeben worden. 2017 stellte das Paar Isabelle Welch ein, die sich allerdings – ebenso wie Madeleines Kindermädchen – nur nach Bedarf um die royalen Sprösslinge kümmerte. Ob mit der Geburt von Prinz Julian nun eine feste Nanny vonnöten ist, bleibt unklar. Hilfe im Haushalt erhält die Prinzenfamilie von Keria Said, die sich ebenfalls unter die Gäste mischte. 

Prinzessin Victorias Nanny ist seit 2019 Teil der Familie

Kronprinzessin Victoria handhabt die Kinderbetreuung anders als ihre Schwester und Schwägerin. Sie und ihr Mann Prinz Daniel, 47, haben sich gleich für zwei Nannys entschieden. Seit 2019 kümmert sich die Schwedin Elvira um die Kinder Prinzessin Estelle, 9, und Prinz Oscar, 5. 

Prinzessin Estelle und Nanny Elvira

Während sie mit den Kids ihre Heimatsprache spricht, ist die australische Philippa da, um den Mini-Royals bei der englischen Sprache zu helfen. Besonders für Estelle eine wichtige Maßnahme – auch sie wird eines Tages öffentliche Auftritte im Namen der schwedischen Krone absolvieren; und das international.

Verwendete Quellen: danapress.com, svenskdam.se

jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken