VG-Wort Pixel

Schwedische Royals König Carl Gustaf geht auf Tour mit seiner Familie

König Carl Gustaf und seine Familie: Silvia, Victoria, Daniel, Carl Philip und Sofia (v.l.n.r.)
König Carl Gustaf und seine Familie: Silvia, Victoria, Daniel, Carl Philip und Sofia (v.l.n.r.)
© Dana Press
Tolle Nachricht für alle Fans des schwedischen Königshauses: Die Bernadottes begeben sich auf Rundreise durch ihr Land. Nach der langen Pause durch Corona wird man die Royals nun öfter zu Gesicht bekommen.

In einer vom Hof herausgegebenen Pressemitteilungen heißt e: "Aufgrund der Belastungen, die ganz Schweden infolge der anhaltenden Covid-19-Pandemie erleidet, besuchen Mitglieder der königlichen Familie auf Initiative des Königs die 21 schwedischen Bezirke." König Carl Gustaf wolle damit seine Anteilnahme zeigen, auf lokale Initiativen in verschiedenen Bereichen der Gesellschaft aufmerksam machen sowie Vertrauen in die Zukunft schaffen, heißt es weiter.

Die Royals wollen ihrem Volk Trost und Kraft spenden

Der König zählt dabei auf die Hilfe seiner Frau Königin Silvia, 76, seiner Kinder Prinzessin Victoria, 43, und Prinz Carl Philip, 41, sowie deren Ehepartner Prinz Daniel, 46, respektive Prinzessin Sofia, 35. Um möglichst viele Menschen im weitläufigen Schweden zu erreichen werden die Royals nicht im Familienverbund reisen, sonder sich paarweise aufteilen. Beginnen soll die Schweden-Tour im Herbst, enden im Frühjahr.

Corona-Schutzmaßnahmen werden eingehalten

Die Schweden-Tour ist das erste, große Projekt von Carl Gustaf und seiner Familie seit dem Ausbruch der Pandemie zu Beginn des Jahres. Über viele Monate hatte das Königspaar keine persönlichen Treffen absolviert, sondern sich auf Schloss Stenhammar etwa anderthalb Stunden nordwestlich von Stockholm zurückgezogen und von dort aus dem Homeoffice gearbeitet. Verständlich, gehören beide mit über 70 Jahren zur Risikogruppe. Seit Anfang September sind die beiden zurück in Stockholm. 

Zu den Gefahren wegen des Coronavirus im Hinblick auf die kommende Tour versichert der Hof wie gewohnt: "Alle Besuche werden in Formen durchgeführt, die an die anhaltende Pandemie angepasst sind und die den Empfehlungen des schwedischen Gesundheitsamtes entsprechen."

Verwendete Quellen: svenskdam.se

jre

Mehr zum Thema