Schock für die dänischen Royals : Unfall bei Reitjagd

Die dänische Königsfamilie war geschockt, als ein Mitglied der Jagdgesellschaft bei der traditionellen Hubertusjagd stürzte

Kronprinzessin Mary und die Kinder Prinz Christian, Prinzessin Isabella und die Zwillinge Prinz Vincent und Prinzessin Josephine

Schock für die dänische Königsfamilie: Kronprinzessin Mary und die Kinder Prinz Christian, Prinzessin Isabella und die Zwillinge Prinz Vincent und Prinzessin Josephine mussten mit ansehen, wie während der traditionellen Hubertusjagd auf Schloss Eremitage im Hirschpark Dyrehaven ein Mitglied der Jagdgesellschaft offenbar vom Pferd stürzte. Merkwürdig ist nur, dass der Verunglückte auf den Fotos keine Reiterstiefel trägt und demnach nicht so ganz klar ist, ob es sich um einen Teilnehmer der Jagd handelt.

Glück im Unglück

Anschließend blieb der Mann reglos am Boden liegen. Ein Krankenwagen musste kommen und den Verletzten behandeln. Aber Glück im Unglück: Der Sturz sah schlimmer aus, als er letztendlich war. Der Verletzte konnte schon wieder ein wenig lächeln, als er in den Krankenwagen transportiert wurde. 

Bei der Hubertusjagd auf Schloss Eremitage im Hirschpark Dyrehaven stürzte ein Reiter


Unsere Video-Empfehlung: 

Prinzessin Mary

Geschundene Füße durch High Heels

Prinzessin Mary
So ganz barfuß kommen auch bei Prinzessin Mary einige Fußprobleme zum Vorschein, die alle Frauen kennen, die häufig mit High Heels unterwegs sind: Druckstellen, Schwellungen und Verformungen.
©Gala

 

Royaler Terminkalender 2017

Die königlichen Auftritte

15. Dezember 2017  Die Sovereign's Parade an der Königlichen Militärakademie in Sandhurst besucht Prinz Harry bestens gelaunt, aber ohne seine Verlobte Meghan an seiner Seite. Nach der Hochzeit im Mai 2018 wird sie sicher öfter bei offiziellen Terminen zu sehen sein.
15. Dezember 2017   Bei einem Schulbesuch im englischen Ramsbury hält Prinz Charles die jüngsten royalen Fans bei Laune.
15. Dezember 2017  Auf Schloss Amalienborg schreitet Königin Margrethe zur Audienz für die neuen Botschafter aus Norwegen, Ägypten, Österreich, Israel, Mexiko und den USA.
14. Dezember 2017  Bei einer Veranstaltung zum Thema "Überschüssiges Essen" können Prinzessin Mette Marit und Prinz Haakon diverse Dinge probieren. Eine Sache scheint Norwegens Kronprinzessin nicht zu munden - oder doch besonders gut?

168

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema