VG-Wort Pixel

Schock für die dänischen Royals Unfall bei Reitjagd

Kronprinzessin Mary und die Kinder Prinz Christian, Prinzessin Isabella und die Zwillinge Prinz Vincent und Prinzessin Josephine
Kronprinzessin Mary und die Kinder Prinz Christian, Prinzessin Isabella und die Zwillinge Prinz Vincent und Prinzessin Josephine
© Dana Press
Die dänische Königsfamilie war geschockt, als ein Mitglied der Jagdgesellschaft bei der traditionellen Hubertusjagd stürzte

Schock für die dänische Königsfamilie: Kronprinzessin Mary und die Kinder Prinz Christian, Prinzessin Isabella und die Zwillinge Prinz Vincent und Prinzessin Josephine mussten mit ansehen, wie während der traditionellen Hubertusjagd auf Schloss Eremitage im Hirschpark Dyrehaven ein Mitglied der Jagdgesellschaft offenbar vom Pferd stürzte. Merkwürdig ist nur, dass der Verunglückte auf den Fotos keine Reiterstiefel trägt und demnach nicht so ganz klar ist, ob es sich um einen Teilnehmer der Jagd handelt.

Glück im Unglück

Anschließend blieb der Mann reglos am Boden liegen. Ein Krankenwagen musste kommen und den Verletzten behandeln. Aber Glück im Unglück: Der Sturz sah schlimmer aus, als er letztendlich war. Der Verletzte konnte schon wieder ein wenig lächeln, als er in den Krankenwagen transportiert wurde. 

Bei der Hubertusjagd auf Schloss Eremitage im Hirschpark Dyrehaven stürzte ein Reiter
Bei der Hubertusjagd auf Schloss Eremitage im Hirschpark Dyrehaven stürzte ein Reiter
© Dana Press
Prinzessin Mary

Unsere Video-Empfehlung:  

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken