Royal-News über Prinz Oscar: Seine Verwandlung von "Prinz Traurig" zum Strahlemann

Prinz Oscar, der Sohn von Prinzessin Victoria und Prinz Daniel, schien neben seiner Schwester Estelle stets etwas schüchtern. Doch das hat sich geändert, schaut man sich die jüngsten Fotos der kleinen Royals an.

Prinz Oscar

Prinzessin Estelle, acht, und Prinz Oscar, drei, sind der ganze Stolz von Prinzessin Victoria, 42, und Prinz Daniel, 46. Während Estelle ein fröhliches, extrovertiertes Naturell zu haben scheint und wie ein Profi in die Kamera lacht, blickte ihr kleiner Bruder bisher eher ernst drein. Doch jeder Mensch ist nun einmal anders und wer könnte es Oscar verdenken, wenn er auf die Aufmerksamkeit bei öffentlichen Auftritten eher zurückhaltend reagiert? Nun scheint es allerdings, als habe eine Wandlung bei dem Dreijährigen stattgefunden.

Schwedische Royals: Prinz Oscar hat sein Lachen gefunden

Am 23. Februar veröffentlichte das schwedische Königshaus neue Bilder anlässlich Prinzessin Estelles achten Geburtstag. Eines der Fotos zeigt sie und Oscar nebeneinander sitzend auf dem Boden auf Schloss Haga - und nicht nur Estelle strahlt über beide Ohren, sondern auch ihr Bruder.

Diesen süßen Schnappschuss von Prinz Oscar und Estelle veröffentlichte der schwedische Hof am 23. Februar.

Noch breiter als auf den Geburtstagsbildern lacht Klein-Oscar auf einem Familienporträt, das der Palast Anfang Februar veröffentlichte.

Prinz Strahlemann! Mit diesem breiten Lachen begeistert Prinz Oscar auf einer Aufnahme, die die Royals ihren Fans am 8. Februar präsentierten.

Der Vergleich zu früheren Fotos des Sohnes von Victoria und Daniel zeigt: Oscar ist deutlich selbstbewusster geworden.

9. September 2016
Etwas skeptisch beäugt Prinz Oscar all die Fotografen, die zu der Taufe zur Schlosskirche von Schloss Drottningholm gekommen sind. Selber wurde er hier erst vor vier Monaten getauft.

 

14. Juli 2018
Prinzessin Victoria lädt an ihrem 41. Geburtstag zum traditionellen Fotoshooting auf Schloss Solliden ein. Während Estelle den Trubel neugierig beobachtet, schaut Oscar eher unbeeindruckt.

 

6. Juni 2018
Hey lächle doch mal! Prinzessin Estelle will ihren kleinen Bruder Prinz Oscar ein wenig aufmuntern. 

 

14. Juli 2019
Ein Jahr später, beim Victoria-Tag 2019, wirkt Prinz Oscar der Medienrummel immer noch nicht geheuer.

So erklärt sich die schwedische Presse Oscars Veränderung

Die Illustrierte "Svensk Damtidning" schreibt, dass Oscar besonders dann introvertiert scheint, wenn er auf unerwartet viele Menschen - und besonders Fotografen - trifft. Sobald er sich sicherer fühle, zeige er ein Lächeln. Das sei auf den Bildern, die der Palast eigenes anfertigen ließ, der Fall. Ein weiterer Grund für Oscars Entwicklung zum Strahlemann: Er ist älter geworden und hat gelernt, dass auf Fotos ein lachen erwünscht ist - und somit ein typisch- kindliches Foto-Grinsen entwickelt. Auch wird er sich mehr und mehr daran gewöhnt haben, dass Kameras auf ihn gerichtet sind. 

Egal ob mit fröhlichem Grinsen oder etwas skeptischen Blick: Die Herzen der Royal-Fans hat Prinz Oscar so oder so erobert!

Verwendete Quelle: Dana Press, eigene Recherche


Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals