Prinzessin Victoria: Schwere Erkältung! Sie musste einen wichtigen Termin absagen

Sorge um Prinzessin Victoria von Schweden: Die Kronprinzessin musste aus Krankheitsgründen einen Termin in Stockholm absagen. Es ist nicht das erste Mal, dass ihr die Gesundheit zu schaffen macht. Mutet sie sich etwa zu viel zu?

Eigentlich stand heute ein wichtiger Termin im Kalender von Prinzessin Victoria, 41. Denn die Kronprinzessin wurde vom Internationalen Friedensforschungsinstitut in Stockholm erwartet. Doch zu dem Besuch kam es nicht. Der Royal musste ihn nämlich in letzter Minute absagen. Grund dafür ist eine schwere Erkältung, die sich die 41-Jährige zugezogen hat. Anlass zur Sorge? Immerhin machte Victoria ihre Gesundheit immer wieder einen Strich durch die Rechnung.

Prinzessin Victoria: Sie muss sich schonen

"Es ist Erkältungszeit und die Kronprinzessin hat eine Erkältung", erklärte Hofsprecherin Margareta Thorgren gegenüber der schwedischen Boulevardzeitung "Expressen". Tatsächlich scheint es die Quittung für ein paar äußerst stressige Tage zu sein. Denn der Terminkalender der Kronprinzessin war zuletzt offenbar ziemlich vollgepackt. Am Sonntag besuchte sie eine Gedenkveranstaltung für die Opfer des Holocaust, Montag ging es tagsüber zu einem Antisemitismus-Seminar und abends zu einer Feier der Landwirtschaftsakademie. Dienstag nahm sie mit Prinz Daniel, 45, an einem Event des Unternehmens Stora Enso teil. Am Mittwoch folgte eine Einladungen des Instituts für Biologie und Umweltwissenschaften sowie der Wasserbehörde in Göteburg. Gerade in den Wintermonaten schlägt so viel Programm häufig sehr auf die Gesundheit.

Mutet sich Prinzessin Victoria zu viel zu?

Bereits im letzten Winter musste die 41-Jährige zahlreiche Termine wegen einer Erkältung absagen. Sogar einen Staatsbesuch in Island konnte sie damals nicht wahrnehmen. Wie schlimm es um sie stand, ließ Sprecherin Thorgren verlautbaren: "Auf Grund ihrer starken Erkältung bleibt die Kronprinzessin aus Rücksicht auf die Gäste und Besucher fern." Sollte Victoria jetzt wieder so lange außer Gefecht gesetzt sein, sollte sie vielleicht darüber nachdenken, hin und wieder mal kürzer zu treten.

Schwedische Königsfamilie

Könige aus Ikea-Land

8. Januar 2019   Schatzkammerbesuch im Schwedischen Hof: Höchst konzentriert – vielleicht auch etwas kritisch – schaut sich Prinzessin Estelle die Kronen ihrer eigenen Familie an ...
8. Januar 2018   Für Prinzessin Estelle selbst ist es "Prinz Oscars II. Fürstenkrone" aus dem Jahr 1844 ...
8. Januar 2018   Außerdem gibtes in der Schatzkammer das Taufbecken Karls XI. zu sehen, in dem Estelle und selbst Mama Victoria getauft worden sind. Kein Zweifel - hier geht die 6-jährige Estelle spielerisch in die Königinnenschule.
18. Dezember 2018  Königin Silvia feiert am 23. Dezember ihren 75. Geburtstag. Doch schon heute beginnen in Schweden die Feierlichkeiten. Beim Geburtstags-Empfang im Oscarsteatern in Stockholm hat die Königin ihre Familie um sich versammelt. Neben Prinz Daniel, Prinzessin Victoria, Prinzessin Estelle, König Carl Gustaf, Prinzessin Sofia, Prinz Carl Philip sind auch Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill angereist.

233

Verwendete Quellen: Dana Press

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema