VG-Wort Pixel

Prinzessin Victoria Rührende Worte über Estelle

Prinzessin Victoria + Prinzessin Estelle
Prinzessin Victoria + Prinzessin Estelle
© Dana Press
So stolz: Prinzessin Victoria hat sich in einem Interview ausführlich dazu geäußert, wie Prinzessin Estelle ihre Rolle als große Schwester von Klein-Oscar meistert

Einmal im Jahr erleben die Schweden Prinzessin Victoria und die übrige Königsfamilie noch ein bisschen privater als sonst. Dann nämlich strahlt der schwedische Sender "SVT" den royalen Rückblick aufs Jahr aus, der den Titel "Året med kungafamiljen" ("Das Jahr mit der Königsfamilie") trägt.

Neben den vielen privaten Einblicken in Reisen und andere Aktivitäten ist die Sendung auch immer gespickt mit Interviews, die es sonst nicht zu sehen gibt. "Svenksdam" zitiert bereits aus dem, was die Kronprinzessin bei einer solchen Gelegenheit über ihre Kinder erzählt hat.

Oscar ist ein Geschenk

Für "Året med kungafamiljen" öffnete die 39-Jährige die Türen von Schloss Haga und empfing das Fernsehteam zu Hause. Dort erzählte sich auch, wie es ist, zweifache Mutter zu sein, und welches Verhältnis Estelle und Oscar zueinander haben.

Ihr Sohn sei fast ein Jahr alt und es passiere viel in dem kleinen Körper. "Es ist ein wunderbares Geschenk, aus nächster Nähe zu erleben, wie sich ein Kind entwickelt", zitiert die schwedische Zeitung aus der Sendung und dem Interview.

Rührende Worte über Estelle

Estelle meistere ihre neue Rolle als große Schwester eines kleinen Bruders sehr gut. "Sie ist eine tolle große Schwester"Sehr warmherzig und rücksichtsvoll - und sie ist geduldig. Es ist sehr schön, wie sie mit ihm umgeht", so die glückliche Mutter.

Die große Schwester wird im Februar ja bereits fünf Jahre und wird von Beobachtern immer als fröhliches und besonders höfliches Kind beschrieben. Wie süß sie und Klein-Oscar zusammen sind, konnte man zuletzt im Weihnachtsvideo der Kronprinzessinnen-Familie erleben, wo die kleine Prinzessin wie in den letzten Jahren "Frohe Weihnachten" wünschte.

Kleine Ausschnitte aus "Året med kungafamiljen", in dem natürlich auch die übrigen Familienmitglieder wie Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia zu Wort kommen, kann man beim schwedischen Fernsehen bereits jetzt sehen .

Für Schwedens Königsfamilie war 2016 mit zwei Geburten und zwei Taufen besonders turbulent. Man darf gespannt sein, was 2017 passiert.

Prinzessin Victoria, Prinz Daniel, Prinzessin Estelle, Prinz Oscar
Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken