VG-Wort Pixel

Prinzessin Victoria Brutaler Überfall auf ihren Lieblingsdesigner

Prinzessin Victoria
© Dana Press
Lars Wallin, der Lieblingsdesigner von Kronprinzessin Victoria von Schweden, ist in Paris niedergeschlagen und ausgeraubt worden

Schock für Prinzessin Victoria, 41: Ihr Lieblingsdesigner Lars Wallin, 53, ist am Sonntag (2. Dezember) in Paris überfallen und brutal zusammengeschlagen worden. Das teilte der schwedische Modedesigner selbst in den sozialen Medien mit.

Lars Wallin teilt Foto seiner Verletzungen

Auf seinem Instagram-Account postete Wallin ein erschreckendes Bild. Die Aufnahme zeigt sein Gesicht, das offenbar von dem brutalen Überfall gezeichnet ist: Sein linkes Auge ist zugeschwollen und voller Blutergüsse, über seiner Augenbraue kleben zwei Pflaster, die wahrscheinlich eine größere Wunde abdecken. Auch an der Lippe ist ein Hämatom zu erkennen. "In der Nacht zu Sonntag wurde ich in meiner Lieblingsstadt Paris brutal niedergeschlagen und ausgeraubt", kommentiert Wallin das Foto. "Ich war schon Hunderte Male zuvor in Paris, aber ich habe nie Angst gehabt oder mich unsicher gefühlt. Aber die Krawalle, die gerade in Paris stattfinden, haben jegliches Maß verloren."

Anhaltende Krawalle in Paris

Schon seit Wochen protestieren in Frankreich die sogenannten "Gelben Westen" gegen die Reformpolitik Emmanuel Macrons. Am Wochenende war es in der französischen Hauptstadt dabei erneut zu schweren Ausschreitungen gekommen. Demonstranten lieferten sich Straßenschlachten mit der Polizei, bei denen mehrere Dutzend Menschen verletzt wurden - darunter offensichtlich auch Lars Wallin. Es herrsche Gewalt und Zerstörung, schilderte der Modeschöpfer die Ereignisse vor Ort. Der Mann, der ihn überfallen habe, habe mit den eigentlichen Protesten der "Gelben Westen" nichts mehr zu tun gehabt: "Ich werde den Hass und das Böse, das ich in seinen Augen gesehen habe, nie vergessen", so Wallin. Er sei froh, noch am Leben zu sein.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Zweiter Schreckmoment für Prinzessin Victoria

Prinzessin Victoria, aber auch Prinzessin Madeleine, 36, und Prinzessin Sofia, 33 sind schon mehrmals bei Gala-Events in den Traumroben des Designers Lars Wallin aufgetreten. Die Nachricht von dem brutalen Überfall muss besonders die Kronprinzessin getroffen haben: Erst vor wenigen Tagen hatte es in Victorias Zuhause, auf Schloss Haga, einen Zwischenfall gegeben.

Verwendete Quellen:Dana Press, Stern, Instagram

mzi / mit Material von Dana Press Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken