Prinzessin Victoria Geheim-Ausflug mit den Kids - wo war Daniel?

Prinzessin Victoria, Prinz Daniel
© Reuters
Prinzessin Victoria hat sich ihre zwei Kinder geschnappt, um mit ihnen unerkannt einen Ausflug zu machen - doch wo war Prinz Daniel?

So langsam kehrt auf Schloss Haga Normalität ein. Der kleine Prinz Oscar ist nun fast schon zwei Monate alt, Prinzessin Victoria, Prinz Daniel und die vierjährige Estelle konnten sich also schon an den neuen Alltag zu viert gewöhnen.

Geheim-Trip mit Oscar und Estelle

Die neue Zweifach-Mama Victoria traut sich auch offenbar immer mehr, gemeinsam mit ihren Kleinen die Welt zu erkunden.

Spaß im Gartencafé

Wie die schwedische Illustrierte "Svensk Damtidning" berichtet, machte die Kronprinzessin zusammen mit ihren zwei niedlichen Kindern einen schönen Ausflug, um das wunderbare Frühlingswetter zu genießen. So soll sie Estelle früher aus der Vorschule in Djursholm abgeholt haben, um mit ihrer Tochter und ihrem Sohn ins Ulriksdals Gartencafé in Solna zu fahren. Gegessen wurde im Café-eigenen Gewächshaus.

Victoria im Inkognito-Look

Berichten zufolge war die Adelige in einem wahren Inkognito-Look unterwegs und soll einen weiten Kapuzenpullover sowie eine Baseball-Cap getragen haben, um ihren Ausflug mit den Kleinen ungestört genießen zu können. Drei Bodyguards haben angeblich für die Sicherheit aller gesorgt. Doch einer fehlte in dieser illustren Runde: Papa Daniel.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wo war Prinz Daniel?

Denn auch Victorias Ehemann rufen nun wieder seine Pflichten. Er musste - sicherlich schweren Herzens - seine süße Familie verlassen, um sich in Deutschland um seine Stiftung "Prins Daniels Fellowship" zu kümmern.

Neues Leben mit Oscar

Journalisten von "Expressen.se" wollten von Daniel dabei natürlich vor allem wissen, wie die ersten Wochen der vierköpfigen Familie auf Schloss Haga seit der Geburt von Söhnchen Oscar am 2. März verlaufen sind. "Es war fantastisch. Wir sind überglücklich, Oscar zu haben. Es war eine schöne Zeit und Estelle ist so glücklich wie wir alle," so Prinz Daniel.

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken