Prinzessin Victoria: Sie wurde bei ihrem Solo-Trip in Japan fast überfahren

Das hätte auch schief gehen können: In Japan geriet Schwedens Kronprinzessin in eine gefährliche Situation

Diese Geschichte hat Prinzessin Victoria Ehemann Prinz Daniel sicher erst nach ihrer Rückkehr nach Schweden erzählt: Bei ihrem Staatsbesuch in Tokio, den sie im April alleine absolvierte, wäre die schwedische Thronfolgerin um ein Haar überfahren worden. 

Prinzessin Victoria in Gefahr

Während ihre Japan-Reise vom 18. bis 21. April stand auch der Besuch des Fischmarktes und einer Fischfabrik auf dem Programm. Die Kronprinzessin wollte sich ein Bild über das Angebot und die Arbeit dort machen. Was zunächst harmlos klingt, brachte Victoria in Gefahr. 

Niemand nahm Rücksicht

Im zweiten Teil der TV-Doku über die Kronprinzessin, die der schwedische Sender "TV4" anlässlich ihres bevorstehenden 40. Geburtstages zeigte, begleitete das Filmteam Victoria auf den Markt. Über die gefährliche Situation vor Ort sprach nun die Produzentin in der schwedischen Zeitung "Expressen": "Es herrschte ein extremes Tempo dort, die Menschen arbeiteten und interessierten sich nicht für die Kronprinzessin. Arbeiter fuhren mit großer Geschwindigkeit in Trucks herum."

Hier besucht Prinzessin Victoria den größten Fischmarkt der Welt, den Tsukiji fish market in Tokio. 


Sie kehrte unversehrt nach Schweden zurück

Dadurch entstanden immer wieder sehr gefährliche Situationen. "Victoria wurde mehrmals fast überfahren", so die Produzentin. Der Markt sei für die Allgemeinheit nicht zugänglich gewesen und die Menschen nicht daran gewöhnt, auf Gäste Rücksicht zu nehmen.

Glücklicherweise ging alles gut und Prinzessin Victoria kehrte wieder heil in ihre Heimat und zu ihrer Familie zurück. Nach dieser Erfahrung lässt sie Ehemann Daniel bei ihrem nächsten Solo-Trip sicher nicht ohne Weiteres gehen.  

Es gab aber auch lustige Momente in Japan: Bei einem Spaziergang bekam Victoria plötzlich einen Lachanfall. Die herrliche Szene sehen Sie hier:

Prinzessin Victoria

Wer kann bei diesem Lachanfall ernst bleiben?

Prinzessin Victoria versucht ihren Lachanfall zu unterdrücken, aber das gelingt ihr zum Glück nicht
Am letzten Tag ihrer Tokio-Reise sorgt die 39-Jährige nochmal für eine echte Seltenheit. Bei einem Spaziergang durch eine Parkanlage, bekommt Victoria von Schweden einen Lachanfall, der einfach nicht enden möchte. Mitlachen garantiert...
©Gala


Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals