Voller Einsatz für Prinzessin Victoria: Für dieses Foto geht ein Fotograf baden

Zum Weltwassertag macht Prinzessin Victoria einmal mehr auf das wertvolle Gut aufmerksam und legt 1,5 Kilometer mit einem 20 Liter-Wasserkanister auf dem Rücken zurück. Um diesen Moment festzuhalten, geht ein Fotograf sogar baden

Prinzessin Victoria
Letztes Video wiederholen
Um ein besonders schönes Foto von Prinzessin Victoria zu schießen, zeigt ein Fotograf vollen Einsatz und geht baden.

Was tut man nicht alles für ein Foto von Prinzessin Victoria. Bereits im Januar war ein Fotograf bis zur Hüfte im tiefen Schnee eingesunken, um ein besonders gutes Foto von der Frau von Prinz Daniel schießen zu können. Am Weltwassertag zeigte genau dieser Fotograf erneut vollen Einsatz - in Jeans und Schuhen stieg er in den kalten Stockholmer See Brunnsviken im Hagapark. Dort befüllte Victoria einen 20 Liter-Kanister mit Wasser und trug ihn 1,5 km auf dem Rücken, um auf den beschwerlichen Gang aufmerksam zu machen, den viele Menschen jeden Tag auf sich nehmen müssen.

Verwendete Quelle: Dana Press

Prinzessin Victoria + Prinz Daniel

Schwedens Lieblinge

20. Mai 2020  Nach ihrem Besuch bei den Bienen statten Prinzessin Victoria und die Kids auch den Schafen im Park von Schloss Haga einen kleinen Besuch ab. Wagemutig klettern Prinz Oscar und Prinzessin Estelle in Begleitung von Mama über den Zaun auf die Weide.
Zuckersüß: Prinz Oscar scheint besonders Gefallen an dem schwarzen Schaf gefunden zu haben. 
Ziemlich lässig und voller Vertrauen lehnt sich Oscar an seinen tierischen Freund, der sich über die Zuneigung des kleinen Prinzen zu freuen scheint.
Auch Prinzessin Victoria findet gefallen an den wolligen Bewohnern des Schlossparkes.

389

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals