VG-Wort Pixel

Prinzessin Victoria Darum schmunzelt das Netz über ihre Rede zur Fashion Week

Prinzessin Victoria begeistert mit ihrer Eröffnungsrede zur Stockholmer Fashion Week. Doch unter einigen aufmerksamen Zuhörern sorgt sie auch für Schmunzler.
Mehr
Einmal gibt es von der Öffentlichkeit rein gar nichts an dem Outfit von Prinzessin Victoria auszusetzen, da muss ein anderes Thema herhalten: ihr anglo-amerikanischer Akzent.

Prinzessin Victoria, 43, hat am gestrigen Dienstag die Stockholmer Fashion Week mit einer vielbeachteten Rede eröffnet. Mit dem Schwerpunkt auf den Themen Vielfalt und Nachhaltigkeit traf sie den Nerv der Zeit und eroberte die Modebranche. Einige der Zuschauer allerdings schienen ihr Augenmerk weniger auf den Inhalt ihrer Ausführungen zu legen, sondern eher auf ihre Ausdrucksweise.

Prinzessin Victoria: Ihre englische Aussprache ruft Spötter auf den Plan

Die schwedische Thronfolgerin wandte sich in Englisch an ihre Zuhörer. Ein Leichtes für die weitgereiste Royal, die in den USA studiert hat und dort sogar für einige Monate bei der schwedischen Botschaft in Washington D.C. und bei den Vereinten Nationen hospitierte. Trotz der fundierten Sprachkenntnisse allerdings waren einige User im Netz irritiert.

Verwendete Quellen:instagram.com, DANA Press

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken