VG-Wort Pixel

Prinzessin Victoria + Prinz Daniel Was passiert jetzt mit ihren beiden Kindern Estelle und Oscar?

Prinz Oscar, Kronprinzessin Victoria, Prinzessin Estelle und Kronprinz Daniel
Prinz Oscar, Kronprinzessin Victoria, Prinzessin Estelle und Kronprinz Daniel
© Dana Press
Das Königspaar wie auch Prinzessin Victoria und Prinz Daniel befinden sich derzeit positiv getestet in Corona-Quarantäne. Aber was ist nun mit Prinz Oscar und Prinzessin Estelle? Der Hof gibt sich bedeckt, Insider wollen mehr wissen.

Bei der schwedischen Königsfamilie geht es aktuell drunter und drüber: Erst infizierten sich Königin Silvia, 78, und König Carl Gustaf, 75, erstmals mit dem Coronavirus. Dann traf es auch Prinzessin Victoria, 44, und ihren Ehemann Prinz Daniel, 48, – zum zweiten Mal. Doch wie geht es ihren beiden Kindern Prinz Oscar, 5,  und Prinzessin Estelle, 9? Bleiben sie in der Nähe ihrer isolierten Eltern oder müssen sie ausquartiert werden? Der Palast antwortet ausweichend, das schwedische Magazin "Svensk Damtidning" will mehr wissen.

Prinzessin Victoria und Prinz Daniel haben Corona – Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip springen ein

Derzeit müssen Prinz Carl Philip, 42, und Prinzessin Sofia, 37, die öffentlichen Termine auffangen und den Rest der Schweden-Royals vertreten. Das haben sie am 10. Januar 2021 auch direkt unter Beweis stellen müssen – mit einem Überraschungseffekt: Sofia präsentierte ihre neue Pony-Frisur.

Am 4. Januar gab der Palast bekannt, dass sich das Königspaar angesteckt und sich "zu Hause auf Drottningholm" isoliert habe. Am 8. und 9. Januar dann die nächste Hiobsbotschaft: Daniel und Victoria hätten sich laut Pressemitteilung des Hofes ebenfalls infiziert und sich umgehend in Selbstisolation auf Schloss Haga begeben. Allen Beteiligten gehe es zum Glück den Umständen entsprechend gut und sie würden leichte Symptome zeigen.

Jedoch gab es zunächst keine Information darüber, wie es um den Zustand von Oscar und Estelle bestellt ist. Im Statement vom 8. Januar hieß es noch: "Die Familie ist auf Haga isoliert und die Kronprinzessin hält sich von der übrigen Familie isoliert auf, sie folgt den geltenden Verhaltensregeln."

Wie sieht es aber jetzt aus, nachdem auch Daniel positiv getestet wurde? Auf Nachfrage von "Svensk Damtidning" gibt sich der Palast ausweichend und erklärt: "Wir informieren die Medien nicht darüber, wie sie es handhaben. Wichtig ist, dass die Familie den Verhaltensregeln folgt, die gelten, wenn man positiv getestet wurde."

Vorübergehender Aufenthalt bei Daniels Eltern?

Was fest steht: Estelle und Oscar dürften die ersten Tage nach den Weihnachtsferien nicht mit ihren Mitschüler:innen verbracht haben, sondern mussten zu Hause bleiben. Aber was heißt in diesem Fall eigentlich zu Hause?

Nach Angaben von "Svensk Damtidning" sollen sich die beiden derzeit nicht bei ihren Eltern, sondern angeblich in Ockelbo bei Daniels Eltern Olle und Ewa Westling aufhalten. Estelle und Oscar sollen von Leibwächtern nach Ockelbo gebracht worden sein. Gerüchten zufolge werden sie – bis die Quarantäne aufgehoben ist – dort wohnen. Oscar und Estelle haben zu ihren Großeltern eine enge Bindung, was sie etwas über die Trennung von ihren Eltern hinwegtrösten dürfte.

Verwendete Quellen: svenskdam.se, Dana Press

jse Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken