VG-Wort Pixel

Prinzessin Victoria + Prinz Daniel Schwedens Lieblinge sind da

Bodyguards, Polizeieskorte, Fotografen und mittendrin eine Prinzessin auf Krücken: Victoria und Daniel von Schweden sind gut gelaunt in Hamburg angekommen. In unserem Video hört man die Kronprinzessin sogar Deutsch sprechen

Ein glücklicher Schrei geht durch die Menge, als sich Prinzessin Victoria plötzlich von den Fotografen abwendet und auf die wartenden Fans am Hamburger Rathaus zubewegt. Die schwedische Kronprinzessin lacht herzlich trotz der Minusgrade am Dienstagmorgen (28. Januar) - und muss doch ihren Mann Prinz Daniel vorschicken, als es darum geht, einen Strauß Blumen entgegenzunehmen. Denn Victoria stützt sich auf Krücken, sie hat sich vor wenigen Wochen im Skiurlaub eine Fußverletzung zugezogen.

© Reuters

Zum Glück kein Grund für die beliebte Prinzessin, ihren Deutschlandbesuch abzusagen. Noch bis Mittwoch (29. Januar) sind sie und Daniel bei uns zu Gast. Begleitet von einer riesigen Polizeikolonne und ihren persönlichen Bodyguards machten sie zuerst bei der Begrüßung im Hamburger Rathaus Halt. Neben dem erwähnten Blumenstrauß, bekommt das Paar von den Schweden-Fans auch eine Haarschleife für Töchterchen Estelle geschenkt.

Die Kleine feiert im Februar ihren zweiten Geburtstag. "Vielen Dank, das mag sie sehr. Das ist sehr lieb", sagt Victoria auf Englisch mit amerikanischem Akzent. Und beweist dann, dass sie auch die Muttersprache ihrer Mutter Königin Silvia beherrscht. "Das ist das Gleiche", antwortet sie gekonnt auf Deutsch auf die Frage, ob Estelle denn das deutsche Wort "Mama" kenne. Wer mag, kann sich Victorias Stimme im Gala.de-Video oben selbst anhören.

Estelle ist übrigens nicht mit ihren Eltern unterwegs - die beiden haben schließlich ein straffes Programm. In Hamburg ging es gleich weiter zu einem Vortrag in der Handelskammer. Später werden Prinzessin Victoria und Prinz Daniel eine schwedische Ausstellung im Völkerkundemuseum eröffnen, bevor sie eine Rundfahrt durch die HafenCity unternehmen. Abends wird das schwedische Kronprinzenpaar dann bereits in Düsseldorf erwartet, am nächsten Tag steht ein Besuch in Essen auf dem Programm.

Erst dann können die beiden wieder nach Hause nach Stockholm - und werden dort vielleicht Prinzessin Estelle ihr neues Schleifchen ins Haar binden.

sst


Mehr zum Thema


Gala entdecken