VG-Wort Pixel

Prinzessin Victoria + Co Der bunte Musikgeschmack der schwedischen Königsfamilie

König Carl Gustaf, Prinzessin Estelle und Prinzessin Victoria
König Carl Gustaf, Prinzessin Estelle und Prinzessin Victoria
© Dana Press
GALA verrät, welche Musik die schwedischen Royals wie König Carl Gustaf, Prinzessin Victoria und Prinzessin Estelle am liebsten hören.

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. So haben auch die Mitglieder der schwedischen Königsfamilie rund um König Carl Gustaf, 76, Prinzessin Victoria, 45, und Prinzessin Estelle, 10, ganz unterschiedliche Musikvorlieben. Ein Videoclip aus der Reihe "Geheimnisse der Hofreporter" der Zeitung "Svensk Damtidning" zeigt, welcher Musik die schwedischen Royals am liebsten lauschen.

Chris O'Neill hört eine wilde Mischung

Chris O'Neill, 48, beispielsweise habe vor seiner Hochzeit mit Prinzessin Madeleine, 40, Spotify-Listen mit den Titeln "Wedding-Dinner" und "Wedding-After" geteilt, die Aufschluss über den Musikgeschmack des Paares geben. Darauf hätten sich Songs befunden wie "Je t'aime - moi non plus'" von Serge Gainsbourg, †62, oder "I Belong To You" von Lenny Kravitz, 58. Außerdem soll Chris auf den irischen Musiker Van Morrison, 77, stehen sowie auf Flo Rida, 43, einen Rapper aus Chris' und Madeleines Wahlheimat Florida. Laut der Liste höre er ebenso gern "Scar Tissue" der Band "Red Hot Chili Peppers" und "Mr. Bojangles" von Sammy Davis, Jr., †64 – zu letzterem Song tanzten Madeleine und Chris dann auch ihren Hochzeitswalzer. Auch König Carl Gustaf soll während der Hochzeitsfeier die ganze Nacht zu den Hits auf der Liste das Tanzbein geschwungen haben.

König Carl Gustaf hat es gern rockig und klassisch

Der König selbst sei übrigens ein Fan der englischen Rockband "Pink Floyd", heißt es. Vor allem deren Song "Wish You Were Here" habe es ihm angetan. Bei den Feierlichkeiten zu seinem 70. Geburtstag im Jahr 2016 soll Carl Gustaf sogar Luftgitarre zu "Daft Punk" gespielt haben. Das Lieblingslied des Monarchen sei jedoch etwas Klassisches: das Stück "Förklädd gud" (auf deutsch: "Gott im Verborgenen") von Lars-Erik Larsson, †78, einem schwedischen Komponisten. Mit Königin Silvia, 79, besuchte er auch schon Konzerte der schwedischen Kultband "ABBA".

Prinzessin Victoria mag schwedische Künstler, Prinzessin Estelle liebt Metallica

In dem Video wird vermutet, dass es ziemlich schwer sein dürfte, sich in Prinzessin Victorias Zuhause auf eine Musikrichtung zu einigen. So hätte ihre Tochter Prinzessin Estelle, 10, eine Vorliebe für "Metallica", Victoria und ihr Mann Prinz Daniel, 49, dagegen würden schwedische Musiker wie Lars Winnerbäck, 47, das Pop-Duo "Roxette" oder die Band "Kent" bevorzugen. Vor einigen Jahren besuchten sie in New York sogar ein Konzert der schwedischen Popsängerin Robyn, 43.

Beim Konzert in der Burgruine in Borgholm

Avicii war DJ auf Prinz Carl Philips Hochzeit

Prinz Carl Philip, 43, und Prinzessin Sofia, 38, lieben die Musik des 2018 verstorbenen Sängers Tim Bergling alias Avicii, †28. Der Star-DJ legte 2015 sogar bei ihrer Hochzeitsfeier auf. 2019 – ein Jahr nach seinem Tod – besuchten die beiden ein ihm gewidmetes Tributkonzert.

Prinzessin Sofia tanzt auch zu 90er-Jahre-Songs

Sofia tanze aber auch gern zu Musik der 1990er-Jahre, darunter Lieder der deutschen Gruppe "Cascada", und hat angeblich in den vergangenen Jahren kaum ein Festival ausgelassen, auf dem diese Kultsongs gespielt würden. Für die mittlerweile dreifache Mutter ist dies sicher eine gute Möglichkeit, sich mit Freunden zu treffen und die wilden Zeiten ein bisschen wiederaufleben zu lassen ...

Verwendete Quelle: svenskdam.se

mzi Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken