Prinzessin Sofia von Schweden: Wanderschaft mit Prinzessin Victoria

Prinzessin Sofia von Schweden beschreitet neue Wege. Gemeinsam mit ihrer Schwägerin Kronprinzessin Victoria begibt sie sich auf Wanderung - und das aus einem ganz besonderen Grund

Prinzessin Victoria, 41, trat am Mittwoch (12. Juni) die vorerst letzte Wanderung durch ihre schwedische Heimat an. Und was für eine Überraschung! Zum ersten Mal nahm sie ein anderes Familienmitglied als Prinz Daniel, 45, mit auf Tour. Die Thronfolgerin kam am frühen Morgen um kurz nach 6 Uhr in Begleitung ihrer Schwägerin Prinzessin Sofia, 34, am Bahnhof in Stockholm an, um die Abfahrt ihres Zuges zu ihrem Zielort nicht zu verpassen. Beide Frauen strotzen sichtlich vor Tatendrang und Vorfreude. Ihre erste gemeinsame Wanderung und zugleich Victorias neunte Tour seit Jahresbeginn führte sie durch die Provinz Dalarna, dem Herzogtum von Prinz Gabriel, 1, dem Zweitgeborenen von Sofia und Prinz Carl Philip, 40.

Prinzessin Victoria + Prinzessin Sofia strotzen schon um kurz nach 6 Uhr vor Tatendrang

Prinzessin Victoria hat bereits 25 Regionen ihrer Heimat erwandert

Doppelter Spaß also bei einer ganz besonderen Heimaterkundung. Im September 2017 begann die Kronprinzessin mit einer Reihe von Wanderungen durch Schweden. Die Idee dazu hatte sie anlässlich ihres 40. Geburtstages. Am 9. September 2017 startete sie ihr Vorhaben in Västergötland. Insgesamt 25 Fußmärsche durch Regionen ihrer Heimat wollte Victoria innerhalb der nächsten Jahre bewältigen. Mit dem Ausflug nach Dalarna hat die sportliche Prinzessin ihr Plansoll erfüllt. 

Prinzessin Victoria wandert seit 2017 regelmäßig durch die Regionen ihrer Heimat Schweden

Tour durch Dalarna ohne Prinz Carl Philip

Victoria und Sofia besuchten bei ihrer Wanderung zunächst den Nationalpark "Fulufjällets", wo sie die Gouverneurin Ylva Thörn begrüßte. Die Tour führte im Verlauf des Tages über einen Stopp an der 9.561 Jahre alten Fichte "Old Tjikko" nach Njupeskär, und von dort nach einem Treffen mit der Genossenschaft der Behindertenverbände von Dalarna zurück zum Nationalpark. Prinz Carl Philip konnte Frau und Schwester bei der Erkundung des Herzogtums des kleinen Prinzen Gabriel übrigens leider nicht begleiten, weil er mit König Carl Gustav Termine wahrnehmen musste. Irgendetwas sagt uns allerdings, dass die beiden Schwägerinnen auch ohne männliche Begleitung jede Menge Freude bei ihrem gemeinsamen Abenteuer hatten.

"Polar Music Prize"

Die besten Bilder

Prinzessin Victoria und Prinz Daniel kommen zur Verleihung des "Polar Music Prize" ins Stockholmer Grand Hôtel.
Die schwedische Kronprinzessin hat sich für einen rosa Traum aus Tüll entschieden.
Seit 1992 vergibt König Carl Gustaf den Preis für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Musik, jeweils an einen klassischen Musiker sowie an einen Popkünstler. Zur Verleihung begleitet ihn seine Frau Königin Silvia.
Auch Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip besuchen die Veranstaltung.

14

Verwendete Quelle: dana press

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema