Prinzessin Sofia: Victoria soll sich auf sie verlassen können

Prinzessin Sofia hat in ihrer Rolle in der königlichen Familie ein Ziel vor Augen, an dem sie eisern festhält. GALA verrät, was Prinzessin Victoria damit zu tun hat

Lange hat Prinz Carl Philips Ehefrau Prinzessin Sofia nicht gebraucht, um ihren Platz in der königlichen Familie zu finden. Schwägerin Victoria war sicherlich nicht das schlechteste Beispiel und Vorbild.

Prinzessin Victoria als Vorbild

Die Kronprinzessin hat immer noch sichtlich starken Einfluss darauf, wie Sofia ihre royale Aufgabe gestaltet und versteht. Insbesondere die Tricks, die das Wohlwollen und manchmal gar die Begeisterung der Landsleute auslösen, hat Sofia von der Schwester ihres Mannes übernommen. So wählen beide beispielsweise besonders oft schwedisches Design für ihre Garderobe – das kommt an!

Shoppen wie Prinzessin Sofia und Co.

Die Lieblingslabels der Royals

Prinzessin Mette-Marit  1. Sandra Mansour  Ein echter Geheimtipp unter Royals ist die Designerin Sandra Mansour, die Anfang Juni sogar das Brautkleid der Neu-Prinzessin Hannovers, Ekaterina Malysheva, entwarf. Mette-Marit trägt ihre Kleider jedoch schon länger und schwört bei besonderen Anlässen auf die sommerlichen Stickereien.
2. Pucci  Möchte Mette-Marit den absoluten Cinderella-Auftritt hinlegen, verlässt sie sich auf den Designer Peter Dundas, der bis vor ein paar Jahren noch für Pucci arbeitete. Was nämlich so gut wie niemand weiß: Peter ist in Oslo geboren, sein Vater ist Norweger - hier liegt also die Verbindung zu der skandinavischen Prinzessin.
3. Giambattista Valli  Ihr Vertrauen in Sachen Mode schenkt Mette-Marit jedoch auch einem Italiener. Wie viele andere Stars schlüpft die Prinzessin für rote Teppiche gerne einmal in Roben von Giambattista Valli.
Prinzessin Sofia  1. Greta  Von "Greta" kann sich Prinzessin Sofia einfach nicht trennen. Schon seit einiger Zeit trägt sie die Kleider des Stockholmer Labels und greift selbst während ihrer Schwangerschaft zu den mädchenhaften Entwürfen, die sie einfach immer und überall tragen kann.

21


Prinzessin Sofia ist eifrig

Für Sofia scheint allerdings ein anderer Aspekt viel wichtiger zu sein: Sie stemmt jede Menge Repräsentationstermine, übernimmt Schirmherrschaften und engagiert sich ehrgeizig in vielen Bereichen. Auf sie kann Victoria sich voll und ganz verlassen.

Prinzessin Madeleine, die in England ihren Lebensmittelpunkt hat, übernahm im vergangenen Jahr deutlich weniger Pflichten für die Krone als Sofia. Die war - trotz Schwangerschaft, Entbindung und zwei kleinen Kindern - unermüdlich im Einsatz. Das sind klare Zeichen an Victoria: Sofia ist ganz sicher in ihrem Team.

Prinzessin Sofia

Sie ist ihre neue Stylistin

Geheimnis um die Prinzessin gelüftet!

Das steckt hinter Sofias neuem Look

Prinzessin Sofia von Schweden
Es war Camilla Åstrand, die Sofia Hellqvist von der bürgerlichen Schönheit zur strahlenden Prinzessin Sofia machte. Ein Image-Wandel, wie er im Buche steht. Jetzt hat sich die Zweifach-Mama eine neue Stylistin ins Boot geholt, die Sofia seit einiger Zeit in Sachen Mode zur Seite steht.
©Gala


Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals