VG-Wort Pixel

Prinzessin Sofia Sie muss große Feier absagen

Prinzessin Sofia
Prinzessin Sofia musste ihre Teilnahme an einem wichtigen Event kurzfristig absagen.
Mehr
Nachdem Prinzessin Sofia noch vor wenigen Tagen auf dem roten Teppich glänzte, muss sie nun ein großes Event ausfallen lassen. Der schwedische Hof bestätigt jetzt, dass die Frau von Prinz Carl Philip erkrankt ist.

Am 16. Januar 2023 zog Prinzessin Sofia, 38, alle Blicke auf sich, als sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Prinz Carl Philip, 43, und ihrem Schwager Prinz Daniel, 49, die Sportgala "Svenska idrottsgalan 2023" in Stockholm besuchte. Zwei Tage darauf steht eigentlich das nächste glamouröse Event an – doch Sofia wird nicht teilnehmen.

Prinzessin Sofia sagt großen Opernabend ab

Am Mittwoch, 18. Januar, feiert die Königliche Oper ihr 250. Jubiläum. Mit einem ebenso opulenten wie glamourösen Fest soll dieses Ereignis zelebriert werden. Ein Abend, auf den sich die dreifache Mutter gefreut haben dürfte. Doch wie der schwedische Hof gegenüber "Svensk Damtidning" mitteilt, muss sie im Bett bleiben: "Leider ist Prinzessin Sofia erkrankt und kann heute Abend nicht an der 250-Jahr-Feier des Opernhauses teilnehmen." 

Dabei handelt es sich um eine Änderung in letzter Minute. Bis zum Morgen stand Sofia noch auf der Gästeliste, wie dem Kalender auf der offiziellen Website des schwedischen Königshauses zu entnehmen war. Inzwischen wurde ihr Name unter dem Programmpunkt entfernt. Nun werden also nur König Carl Gustaf, 76, Königin Silvia, 79, Prinz Carl Philip und Prinzessin Victoria, 45, der Veranstaltung beiwohnen. Neben der Kronprinzessin wird ebenfalls ein Platz frei bleiben: Ihr Ehemann Prinz Daniel befindet sich derzeit in Davos in der Schweiz, um am Weltwirtschaftsforum teilzunehmen.

Prinzessin Sofia verzauberte in glamourösem Ensemble

Bei der Sportgala "Svenska idrottsgalan 2023" in der Avicii Arena in der schwedischen Hauptstadt stellte Prinzessin Sofia einmal mehr ihr Stilbewusstsein unter Beweis. Mit ihrem Look hielt sie die Balance zwischen Athleisure-Chic und klassischer Eleganz. Dazu setzte die Schwedin auf ein Ensemble aus Kurzblazer und ausgestellter Hose von Dorothee Schumacher. Eine Clutch von Bottega Veneta und die "Daphne 120"-Heels von Jimmy Choo komplettierten ihr Outfit.

Prinz Daniel, Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip bei der Sportgala "Svenska idrottsgalan 2023" am 16. Januar 2023
Prinz Daniel, Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip bei der Sportgala "Svenska idrottsgalan 2023" am 16. Januar 2023
© Dana Press

Ihr Haar trug sie in einem großen Knoten, der Pony fielt ihr locker ins Gesicht. Hochwertige Ohrringe des schwedischen Labels Ole Lynggaard Copenhagen rundeten ihren Look hochkarätig ab und machten sie zum strahlenden Hingucker, während sie neben Carl Philip und Daniel auf dem Red Carpet posierte. In der schwedischen Staatsoper hätte Prinzessin Sofia sicherlich einen nicht minder stilvollen Look gewählt. Nun dürfte sie sich allerdings eher im gemütlichen Pyjama auskurieren, bevor es für sie am 20. Januar ins Stockholmer Schloss geht, wo König Carl Gustaf zum Sverigemiddag, einem traditionellen Dinner, einlädt. Laut königlichem Kalender wird die 38-Jährige vor Ort sein.

Verwendete Quellen: kungahuset.se, svenskdam.se

sti Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken