Prinzessin Sofia: So will sie Prinz Carl Philip zum 40. Geburtstag überraschen

Prinzessin Sofia von Schweden hat große Pläne für Prinz Carl Philip. Der Royal wird am 13. Mai 40. Und das muss gebührend gefeiert werden

Dem schwedischen Königshaus steht ein runder Geburtstag ins Haus. Am 13. Mai wird Prinz Carl Philip, 39, 40 Jahre alt. Und das möchte Prinzessin Sofia, 34, natürlich groß feiern. Medienberichten zufolge laufen die Vorbereitungen für diesen ganz besonderen Tag schon jetzt auf Hochtouren. Denn die Prinzessin hat sich für die Überraschung ihres Ehemannes offenbar so einiges vorgenommen. Ihrem Ruf als exzellente Party-Planerin wird sie damit wohl erneut gerecht werden. Und auch die Gästeliste wird Tag für Tag immer voller. 

Prinzessin Sofia: Zwei Partys zum Geburtstag von Prinz Carl Philip

Wie die Zeitschrift "Svensk Damtidning" erfahren haben will, plant die 34-Jährige nicht eine, sondern zwei Geburtstagsfeiern für ihren Gatten. Und diese dürften den Prinzen sicherlich gefallen. Immerhin, so heißt aus Palastkreisen, sei Sofia total routiniert und kreativ, wenn es um die Vorbereitung von Feierlichkeiten geht. Auch zu ihrer Hochzeit am 13. Juni 2015 zauberte sie allen mit ihrem selbstgeschriebenen Lied ein Lächeln auf die Lippen. Allen voran, Bräutigam Carl Philip. Dieser wird nun gleich doppelten Grund zur Freund habe.

Wer ist zu Carl Philips Geburtstag eingeladen?

Laut "Svenske Damtidning" hat der Hof einige Gäste geladen. Dazu gehören unter anderem Prinzessin Victoria, 41, und Prinzessin Madeleine, 36. Zu einer der beiden Partys werden sicher auch Sofias Schwerstern Lina Hellqvist und Sara Hellqvist erscheinen. Aber auch Freunde des Paares, Jan-Aake Hansson, Frida Vesterberg und die Cousins des Prinzen, Oscar, 2, Victor und Carl Magnuson dürften Carl Philip mit ihrer Anwesenheit erfreuen. Weiter vermutet die Zeitschrift, dass eine der beiden Feiern auf einem Boot abgehalten werden könnte. Denn auch die Pre-Wedding-Party des Paares fand auf dem Wasser statt.

Fashion-Looks

Der Style von Prinzessin Sofia

Huch, das ist aber nicht Prinz Carl Philip mit dem Prinzessin Sofia am Valentinstag für die Kameras posiert. In einem cremefarbenen Pullover mit Herz auf der Brust strahlt die schöne Schwedin uns entgegen. 
Bei ihrer Valentinstagsbegleitung handelt es sich um Magnus Jägerskog, Generalsekretär bei Bris. Zusammen reden die beiden beim schwedischen Radiosender P4 über ein neues Projekt. Zum Glück gibt es Fotos, im Radio wäre ihr romantischer Look sonst gar nicht zur Geltung gekommen. 
Auch Royals machen Selfies, und das sieht dann so aus! Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia posten auf Instagram dieses Foto von sich mit einem Buch, das im Vordergrund stehen soll. Viel aufregender ist jedoch das gelbe Haarband, das Prinzessin Sofia passend zu ihrem Pullover trägt. 
Dass die schöne Prinzessin von Schweden nicht nur in Abendkleidern und Kostümen eine tolle Figur macht, beweist sie auf diesem Bild: In einem apricot-farbenen Shirt und einer blauen Hose zeigt sie sich während eines Besuchs in Südafrika. 

201

Verwendete Quellen: Dana Press

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema