Prinzessin Sofia: Sie macht es wie Prinzessin Victoria

Der Zeitpunkt für die Verkündung von Prinzessin Sofias zweiter Schwangerschaft war alles andere als Zufall. Die Ehefrau von Prinz Carl Philip hat sich offenbar an ihrer Schwägerin Prinzessin Victoria orientiert 

Prinzessin Victoria ist nicht nur Prinzessin Sofias Schwägerin, sondern auch Freundin und royale Beraterin. Die beiden Frauen stehen sich sehr nahe, nicht zuletzt, weil ihre Söhne Prinz Oscar und Prinz Alexander nur mit wenigen Wochen Abstand geboren wurden. Kein Wunder also, dass die Ehefrau von Prinz Carl Philip auch bei ihrer zweiten Schwangerschaft ganz auf den Rat von Victoria vertraut. 

Ihre Söhne Prinz Oscar und Prinz Alexander kamen im Abstand von nur wenigen Wochen zur Welt. Eine Tatsache, die die beiden Schwägerinnen noch enger zusammengeschweißt hat. 


Diesen Trick schaute sich Sofia von Victoria ab

So verkündete die Thronfolgerin am 4. September 2015, dass sie wieder schwanger sei - nur wenige Stunden vor einem Repräsentationsdinner im Stockholmer Stadtschloss. Knapp anderthalb Jahre später macht es ihre Schwägerin Sofia genauso: Kurz vor einem solchen Dinner lässt das schwedische Königshaus die Baby-Bombe platzen. Wie damals die Kronprinzessin konnte nun auch Prinzessin Sofia das Geheimnis nicht mehr länger verstecken. 

Gerüchteküche brodelte 

Unter diese Bluse versteckt Prinzessin Sofia Anfang März ihre langsam wachsende Babykugel.

Die Gerüchteküche brodelte schon seit längerem. ein zweites Kind sei nur noch eine Frage der Zeit, erzählten Insider aus dem Umfeld des Paares. Außerdem trug Sofia in den vergangenen Wochen weit geschnittene Kleider oder Blusen - wie wir jetzt wissen, wohl um den Ansatz eines Babybauches zu verstecken. 

Diesen Spekulationen wollten Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip nun wohl ein Ende bereiten - so wie 2015 auch Prinzessin Victoria und Prinz Daniel. Bei dem Dinner-Auftritt konnten dann auch gleich alle Gäste dem glücklichen Paar gratulieren und die Öffentlichkeit einen Blick auf den wachsenden Bauch erhaschen. Bei der Thronfolgerin gab es 2015 sogar schon etwas zu sehen, bei Sofia musste man schon ganz genau hinschauen, um ein Bäuchlein zu erahnen. 

Prinzessin Victoria zeigt sich das erste Mal nach der Baby-Neuigkeit bei einem Repräsentationsdinner im Stockholmer Stadtschloss am 4. September 2015, Prinzessin Sofias erster Auftritt nach der Verkündung ihrer zweiten Schwangerschaft findet am 23. März 2017 ebenfalls bei einem solchen Dinner statt. 


Wenn sich die Schwägerinnen ganz einig sein sollten, könnte binnen kurzer Zeit schon die  nächste Freundenmeldung folgen. Bekanntlich erwarteten Victoria und Sofia im vergangenen Jahr zusammen ihre Babys, zwischen den Geburten lagen nur wenige Wochen: Victorias Prinz Oscar kam am 2. März 2016 zur Welt, Sofias Prinz Alexander folgte am 19. April 2016 ...


Bei ihrem nach der Verkündung der Baby-Nachricht strahlt Sofia bis über beide Ohren. Sehen Sie selbst!

Prinzessin Sofia + Prinz Carl Philip

So reagieren sie bei ihrem ersten Auftritt auf die Schwangerschaft

Prinzessin Sofia, Prinz Carl Philip


Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals