Prinzessin Sofia: Sie lässt es ruhig angehen

Der Urlaub ist vorbei. Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip sind zurück in Schweden. Eilig hat es die königliche Schwiegertochter aber nicht, auf das royale Parkett zurückzukehren

Es ist ruhig geworden um Prinzessin Sofia. Am 15. Januar hatte sie ihren letzten offiziellen Auftritt bei der Sportgala in Stockholm. Seitdem haben wir die Ehefrau von Prinz Carl Philip nicht mehr im Dienste der Krone gesehen. 

Urlaub in Südafrika

Der Grund: Mit ihrer Familie gönnte sich Sofia eine Auszeit in Südafrika. Mit dem Land ist sie eng verbunden, besitzt sogar eine Wohnung in Kapstadt. Doch das Prinzenpaar nutzte die Zeit nicht nur, um Sonne zu tanken. Sie besuchten auch einige Veranstaltungen für die Organisation "Project Playground". So tauchten sie überraschend bei einem Freundschaftsspiel der schwedischen Frauenfußballmannschaft gegen die Südafrikanerinnen auf und schüttelten fleißig Hände. 

Sofia und Carl Philip grüßen die schwedische Damenfußballmannschaft.


Zurück in Schweden, aber keine Termine

Mittlerweile sind Sofia, Carl Philip und ihre Söhne Alexander und Gabriel wieder zurück in der Heimat, lassen es dort aber erst einmal langsam angehen. Prinz Carl Philip ging seinem liebsten Hobby nach und war als Schirmherr beim Start der "Sweden Rally" dabei. Prinzessin Sofia hingegen hat bis Anfang März noch keine Termine in ihrem Kalender stehen. Stattdessen gönnt sich die zweifache Mutter Zeit mit ihren Freunden. 

Prinzessin Sofia pflegt ihre Freundschaften

So besuchte sie mit drei Freunden die Restaurantshow von Danny Saucedo im Stockholmer Eventlokal Hamburger Börs, berichtete die schwedische Zeitung "Expressen". Die Gruppe schien sich gut zu amüsieren, wie ein anderer Gast erzählte. Gegen Ende der Vorstellung kam auch Prinz Carl Philip dazu und brachte einige Leibwächter mit, heißt es. 

Schon im vergangenen Jahr nutzen die beiden den Jahresstart für eine ausgiebige Auszeit in Südafrika. Rund drei Monate später verkündeten sie im März die zweite Schwangerschaft der royalen Schwiegertochter. Ob sich das in diesem Jahr ebenfalls wiederholt? 

Prinz Carl Philip + Prinzessin Sofia

Der schöne Prinz und das Model

20. Februar 2019  Niedlicher Vater-Sohn-Moment am Rande der Rallye Schweden! Prinz Carl Philip scherzt mit Söhnchen Prinz Alexander, der mit seinen kleine Händen Papas Gesicht erkundet. Beide strahlen mit der Sonne um die Wette und scheinen für einen kurzen Moment alles um sich herum zu vergessen. Genau auf solche Momente scheint sich Carl Philip im Jahre 2019 zu freuen. In der Bildunterschrift gibt er bekannt, dass er sich in diesem Jahr auf die Familie konzentrieren werde. Das Projekt Rennsport werde er dann 2020 wieder gezielter angehen. 
3. Februar 2019  Prinz Carl Philip stapft mit seinen zwei Söhnen, Alexander und Gabriel, durch den hohen Schnee Schwedens. "Stockholm wenn es am schönsten ist", schreibt der 2-fach-Papa zu dem Foto, das die Familie auf Instagram teilt.
Während ihres Besuchs bei der Kinderrechtsorganisation "BRIS" in Stockholm lässt sich Prinzessin Sofia mit dem Fahrstuhl ins Büro fahren. 
30. Januar 2019  Im französischen Lyon besucht Prinz Carl Philip die Hotellerie und Gastronomie Messe Sirha und entzückt beim Finale viele seiner Sitznachbarinnen.

131


Prinzessin Sofia

Ihre Schwester lässt sich scheiden

Prinzessin Sofia
Die Schwester von Prinzessin Sofia, Lina Freijd, lässt sich nach nur zwei Ehejahren von Jonas Freijd scheiden. Mehr dazu, erfahren Sie in diesem Video!
©Gala


Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema