Prinzessin Sofia: Mit IHR spricht sie jede Woche

Prinzessin Sofia engagiert sich ehrenamtlich sehr, um Kindern eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Zu einer bestimmten Frau, die die gleichen Ziele wie sie verfolgt, hat die Frau von Prinz Carl Philip eine besonders enge Bindung 

Prinzessin Sofia, 33, engagiert sich als Ehrenvorsitzende für die Organisation "Project Playground", im Januar reiste sie extra deswegen nach Kapstadt. Mit der Vorsitzenden, ihrer Namensvetterin Sofia Breitholtz, steht sie daher in engem Kontakt.

Prinzessin Sofia: Sie ist ihre Vertraute 

"Project Playground" hat das Ziel, möglichst vielen Kindern eine bessere Zukunft zu verschaffen. Sofia Breitholtz ist seit 2014 die engagierte Vorsitzende der Organisation, mit der sich Ehrenvorsitzende Prinzessin Sofia bestens versteht. Die beiden Powerfrauen haben sich laut des schwedischen Magazins "Svensk Damtidning" vor sieben Jahren durch Prinzessin Sofias langjährige Mentorin, Barbro Ehnbom, kennengelernt, die zufällig auch Sofia Breitholtzs Tante ist. Seitdem verbindet die beiden "Sofias" nicht nur ihr ehrenamtliches Engagement, die beiden Frauen verstehen sich auch privat hervorragend. "Sie ist leidenschaftlich und mit den Themen vertraut, als Mensch ist sie warmherzig und persönlich. Wir arbeiten sehr gut zusammen," so Sofia Breitholtz. Sie tauschen sich außerdem jede Woche aus, verrät sie weiter.

Weitreichendes Engagement

Prinzessin Sofias Namensvetterin engagiert sich auch außerhalb von "Project Playground" weiter ehrenamtlich: Sofia Breitholtz arbeitet auch für "Reach for Change", die Non-Profit-Organisation der "Kinnevik"-Gruppe. 

Unsere Video-Empfehlung zum Thema: 

Prinzessin Sofia + Prinz Carl Philip

Ihr Baby kam viel früher als gedacht

Prinzessin Sofia
Der Hof schummelt gerne ein wenig mit den offiziellen Geburtsterminen seiner Sprösslinge und verkündet einen viel späteren Termin. Der einfache Grund: die Privatsphäre der Familie. Doch bei Sofia und Carl Philip scheint der Mini-Royal nun deutlich früher zur Welt gekommen zu sein als gedacht. Warum, erfahren Sie im Video.
©Gala

 

Prinz Carl Philip + Prinzessin Sofia

Der schöne Prinz und das Model

22. Dezember 2019  Mit diesem süßen Foto wünschen Prinzessin Sofia, Prinz Carl Philip und die Kinder Prinz Alexander und Prinz Gabriel frohe Weihnachten. 
5. Dezember 2019  In Stockholm feiern Freunde, Fans und Wegbegleiter den im April 2018 viel zu jung verstorbenen Star-DJ Avicii mit einem großen Gedenkkonzert. Mitten im Publikum sind auch Prinz Carl-Philip und Prinzessin Sofia.
5. Dezember 2019  Und mit diesem schönen Selfie bedankt sich das Prinzenpaar bei der Tim-Bergling-Stiftung für einen unvergesslichen Abend. Grund zum Feiern, besser gesagt zum Reinfeiern hatte Sofia sowieso, die Prinzessin wird am 6. Dezember 35 Jahre alt. Wir gratulieren ganz herzlich!
10. November 2019  Am schwedischen Vatertag teilt Prinz Carl Philip ein neues süßes Foto mit seinen beiden Söhnen Prinz Alexander und Prinz Gabriel und kommentiert sein Posting mit zwei Herzen. Die drei haben offenbar einen Ausflug in ein naturkundliches Museum unternommen. 

150


Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals