Prinzessin Sofia: Endlich! Ihre Schwester Sara Hellqvist wieder lachen

Schöne Nachrichten zu Ostern für Prinzessin Sofia: Ihrer Schwester Sara Hellqvist geht es nach der geplatzten Verlobung mit ihrem Freund Oskar Bergmann wieder besser. Das beweist ein neues Foto

Sara Hellqvist, Prinzessin Sofia

Prinzessin Sofia von Schweden, 32, dürfte derzeit rundherum glücklich sein: Sie ist nicht nur mit Prinz Carl Philip, 37, verheiratet und Mutter eines gesunden Jungens, sondern aktuell auch schwanger mit Baby Nummer 2. Ihre Schwester Sara Hellqvist ist soviel Familienglück bisher nicht beschert: Sie trennte sich im Sommer 2016 von ihrem Verlobten Oskar Bergmann. Den Liebeskummer scheint sie jetzt jedoch besiegt zu haben, wie eine neue Aufnahme zeigt. 

Sara Hellqvist hat sich erholt

Am Donnerstag (6. April) feierte Sara auf einer Release-Party in Stockholm den Roman "Häxan" (dt. Die Hexe) der Krimi-Autorin Camilla Läckberg. Und sie da: Nach dem Liebes-Aus mit Bergmann kann sie endlich wieder lachen! Stylisch in Sommerbluse mit Floral-Print und legerer Jeans strahlt Sara in die Kamera. Die Feier besuchte sich mit Lina Freijd, der dritten Hellqvist-Schwester, und ihrer gemeinsamen Bekannten Annelie Hedström. Zur guten Laune der Schwedin trägt sicher auch die Aussicht auf die Geburt ihres zweiten Neffen bei, die im September erwartet wird.

Sara Hellqvist (l.) und Lina Frejd (r.), die Schwestern von Prinzessin Sofia von Schweden, feiern mit ihrer Freundin Annelie Hedström (Mitte) den Relase des Kriminalromans "Häxan" am 6. April 2017 in Stockholm. 

Das ist die Schwester von Prinzessin Sofia

Sara Hellqvist ist Kriminologin und arbeitet an ihrer Doktorarbeit an der Universität Stockholm. Daneben sitzt sie als Stellvertreterin in Sofias Firma "SKB", in der Erik Hellqvist, Sofias Vater, Vorsitzender ist. Mit Oskar Bergmann war sie vier Jahre zusammen gewesen, bevor die Verlobung gelöst wurde. Einen neuen Lebenspartner hat sie - zumindest offiziell - noch nicht gefunden. 


Fashion-Looks

Der Style von Prinzessin Sofia

Auf Schloss Solliden, dem Sommersitz der schwedischen Königsfamilie, schaut sich Prinzessin Sofia eine Ausstellung an und zeigt sich in einem sommerlichen Look. Sie trägt ein kurzes, luftiges Kleid mit langen Ärmeln, das in der Taille eng zusammenläuft. Weiße Stoffschuhe und ein Hut mit breiter Krempe runden ihren Look ab und schützen sie vor der Sommerhitze außerhalb des Schlosses. Ein Outfit, das sowohl drinnen als auch draußen für die perfekte Wohlfühltemperatur des Körpers sorgt.
In dem wunderschönen Printkleid "Sinne" (ca. 399 Euro) des nachhaltigen Scandi-Labels Andiata besucht Prinzessin Sofia das Konzert zu Ehren des Geburtstags ihrer Schwägerin Prinzessin Victoria von Schweden. Verfügbar ist das Kleid aktuell noch nicht - für die Prinzessin wurde aber eine Ausnahme gemacht.
Um bei der Radtour auf dem rechten Weg zu bleiben, hat der Prinz eine charmante Assistentin an seiner Seite. Es handelt sich, natürlich, um seine Ehefrau Prinzessin Sofia. 
Prinzessin Sofia neuer Wow-Auftritt

261


Der Prinz und das Model: Die Liebesgeschichte von Sofia und Carl Philip

Prinz Carl Philip + Prinzessin Sofia

Der Prinz und das Model: Ihre Liebesgeschichte im Video

Prinz Carl Philip, Prinzessin Sofia
©Gala


Themen

Erfahren Sie mehr: