VG-Wort Pixel

Prinzessin Sofia + Prinz Carl Philip Der Umzug in die Traumvilla kann losgehen

Prinzessin Sofia + Prinz Carl Philip
© Dana Press / Getty Images
Endlich! Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia können umziehen. Die Villa Solbacken ist nach jahrelangen Arbeiten bezugsfertig. Es wird auch Zeit

Die  Villa Solbacken erstrahlt in neuem Glanz: Das Traumhaus von Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia  ist fertig, dem Umzug des Paares steht endlich nichts mehr im Wege, berichtet "Expressen.se". Die beiden würden, so schreibt das Blatt unter Berufung auf die Hofsprecherin, vor dem Sommer sukzessive umziehen.

Die Villa ist ein Erbstück

Solbacken wurde 1930 erbaut und gehörte Carl Philips Großonkel Prinz Bertil und seiner Frau Lilian. Diese genoss bis zu ihrem Tod 2013 ein Wohnrecht, danach stand das Haus, das im königlichen Park Djurgarden mitten in Stockholm liegt, leer. Das Anwesen hatte ihr Mann aber bereits 1997 seinem Großneffen vermacht.

Erstes Kind, kein eigenes Haus

Sofias und Carl Philips Umzug in das schmucke Erbstück war bereits für unmittelbar nach der Hochzeit des Prinzenpaares geplant gewesen, wurde aber immer wieder verschoben. Das Gemäuer war, so stellte man erst später fest, doch deutlich sanierungsbedürftiger als angenommen.

Prinz Alexander kam im April 2016 zur Welt und konnte kein Kinderzimmer in Solbacken beziehen. Das Haus war noch immer nicht bezugsfertig.

Zuletzt war März 2017 als Umzugstermin angepeilt gewesen, aber auch dieses Ziel konnte nicht gehalten werden. So wurde Prinz Alexanders erster Geburtstag wieder nicht in den wirklich eigenen vier Wänden gefeiert.

Mit dem zweiten Kind wird es anders

Für Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia kommt der Umzug noch zur rechten Zeit: Im September erwarten sie ihr zweites Kind. Und wenn diesmal alles glatt läuft, dann wird das sein erstes Kinderzimmer direkt in der Villa beziehen - und nicht in einer Wohnung im Schloss Drottningholm. Hier hatte das Prinzenpaar zwischenzeitlich gewohnt.

So werden Sofia und Carl Philip wohnen

Noch etwas hat "Expressen.se" herausgefunden: Als Innenarchitektin für Solbacken sollen Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia Louise ”Lussan” Gottlieb engagiert haben, Prinzessin Madeleines langjährige Freundin. Die habe auch schon geholfen, Schloss Haga, wo Prinz Daniel und Prinzessin Victoria leben, einzurichten und zu dekorieren.

Im Untergeschoss der Villa soll, ganz klassisch, der offizielle Bereich mit Küche, Esszimmer, Büro und zwei größeren Salons geplant sein. Im Obergeschoss befänden sich die Privaträume, darunter die Kinderzimmer.

kdi Gala

>> Das Special zum zweiten Baby von Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip


Mehr zum Thema