Prinzessin Sofia + Prinz Carl Philip Schweden-Royals immer beliebter!

Prinz Carl Philip, Sofia von Schweden
Prinz Carl Philip, Sofia von Schweden
© Dana Press
Schweden findet in Prinz Carl Philip und seiner Sofia ein geradezu märchenhaftes Traumpaar, das sich im Land immer größerer Beliebtheit erfreut

Prinzessin Sofia, 30, mag eine Vergangenheit als Unterwäschmodel haben, aber ausgerechnet sie sorgt bei der jungen schwedischen Bevölkerung gerade für einen frischen Royal-Hype. Spätestens seit der Märchenhochzeit mit Prinz Carl Philip, 36, ist Sofia für viele kleine Schwedinnen ein Vorbild: Jung, hübsch und bürgerlich ist sie für die Heranwachsenden viel zugänglicher als Kronprinzessin Victoria oder Prinzessin Madeleine, durch deren Adern blaues Blut fließt.

Beliebtheit ohne Grenzen

Einmal mehr zeigte sich die Beliebtheit der schönen Sofia und Prinz Carl Philip am Montag, 12. Oktober, als sie und ihr Märchenprinz in Norrtälje einen öffentlichen Termin wahrnahmen. Das Paar kam seinen royalen Pflichten nach und besuchte in der Lommarschule Aktivitäten von "Sport ohne Grenzen", einem Verein, der Kindern aus sozial schwachen Gegenden einen Zugang zu Sport und Vereinsleben ermöglichen soll.

Prinz Carl Philip lässt Sofia Vortritt

Prinzessin Sofia kam, sah und strahlte - im hochgeschlossenen Trenchcoat mit langem offenen Haar war sie die perfekte Mischung aus einer seriösen Prinzessin und einem Popstar.

Carl Philip scheint sich in seiner neuen Rolle als Sofias Begleitung zu gefallen. Er stand dicht neben ihr und lächelte, als eine kleine Armada schwedischer Schulmädchen Sofia herzlich umarmte.


Mehr zum Thema