Prinzessin Sofia + Prinz Carl Philip: In der Krise ist auf sie Verlass

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip von Schweden sind ein Traumpaar - und ein unschlagbares Team. Das beweist das Paar auch aktuell während der Coronakrise.

Dieses Paar hält auch in der Krise zusammen - und zum schwedischen Volk. Nachdem Prinzessin Sofia, 35, sich gleich zu Beginn der weltweiten Covid-19-Pandemie als Pflegekraft ausbilden ließ, um die Mitarbeiter in einem Stockholmer Krankenhaus tatkräftig zu unterstützen, hat auch Prinz Carl Philip, 41, einen Weg gefunden, aktiv zu helfen.

Prinzessin Sofia + Prinz Carl Philip: Unterstützung an verschiedenen Fronten

Der Bruder von Kronprinzessin Victoria, 42, und Prinzessin Madeleine, 37, hat viele Talente: Er ist Designer, hat eine Militärkarriere hinter sich, und ist studierter Landwirt.

Prinz Carl Philip + Prinzessin Sofia

Der schöne Prinz und das Model

8. Juli 2020  Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia unternehmen mit ihren Söhnen einen Ausflug ins idyllische Naturreservat Nynäs. Über schöne Waldwege spaziert die Familie zu einem an die Barrierefreiheit angepassten Aussichtspunkt, den Prinz Alexander, Herzog von Södermanland, als symbolische Gabe zu seiner Taufe geschenkt bekam.
Nach einem Spaziergang durch die wunderschöne Natur ist Zeit für ein Picknick am Ufer des Gisesjön-Sees. Mama Sofia zeigt ihren kleinen Prinzen, was man von dort aus alles entdecken kann.
Zusammen mit Papa Prinz Carl Philip erkundet Prinz Alexander interessiert die heimische Fischwelt.
Für die Kleinen ist das Pflücken der wilden Waldheidelbeeren nicht nur ein großer Spaß, sondern auch ganz schön lecker.

177

Manche Stimmen der schwedischen Presse mutmaßen, dass er sich vielleicht nicht recht entscheiden kann, was er am liebsten tun möchte. Gerade aber hat er sich dazu entschlossen, in der Coronakrise das Militär zu unterstützen. Carl Philip arbeitet jetzt in der Einsatzleitzentrale, wie "dana press" berichtet. 

Prinz Carl Philip bei der Kranzniederlegung im Rahmen der Feierlichkeiten zum Veteranentag 2020 in Stockholm.

Der 41-Jährige leistet seinen Beitrag für Schweden also nicht wie Sofia im Gesundheitswesen, sondern beim Militär.

In Uniform nimmt der Sohn von König Carl Gustaf, 74, und Königin Silvia, 76, am vergangenen Freitag (29. Mai) auch am schwedischen Veteranentag teil und legt als Repräsentant der Königsfamilie einen Kranz am Veteranenmonument am Seehistorischen Museum in Stockholm ab. So viel ehrenhafter Einsatz macht nicht nur den Schweden Freude.

Verwendete Quelle: dana press

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals