VG-Wort Pixel

Prinz Carl Philip + Prinzessin Sofia Es ist ein Junge!

Prinz Carl Philip, Prinz Alexander, Prinzessin Sofia
© kungahuset.se
Knapp drei Stunden nach der Geburt seines zweiten Kindes tritt Prinz Carl Philip strahlend vor die Presse und verrät: Seine Frau Sofia hat einen kleinen Jungen zur Welt gebracht

Es ist 15 Uhr, als der stolze Vater vor die Presse tritt und die Nachricht verrät, auf die alle gewartet haben: "Alexander hat einen kleinen Bruder bekommen", verkündet Prinz Carl Philip, "Wir sind überglücklich." Der frischgebackene Zweifach-Papa kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus: 

Er ist perfekt und supersüß, ein niedlicher kleiner Junge.

Prinzessin Sofia und das Baby sind wohlauf

Er sei die ganze Zeit bei der Geburt dabei gewesen, erzählt der royale Papa weiter und gibt zu, nun sehr gelöst und glücklich zu sein. Er habe auch die Nabelschnur durchgeschnitten. Seiner Frau Sofia und dem Baby gehe es "sehr gut". Über den Moment als er seinen Sohn das erste Mal gesehen habe, sagt der Royal: "Es war pure Freude!" 

Süßes Detail

Und ein weiteres Detail lässt er sich entlocken: "Prinz Alexander sieht uns beiden, Sofia und mir, ähnlich. Ich glaube, auch der kleine Prinz hat jeweils etwas von uns beiden. Aber es ist etwas schwer das jetzt zu beurteilen, das werden wir später sehen."

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Prinz Alexander muss sich noch gedulden

Der große Bruder Alexander müsse sich noch ein wenig gedulden, bis er den Nachwuchs sehen könne. "Wir müssen mal sehen, wann wir nach Hause fahren." 

Die royale Familie hat schon ein Foto bekommen

Der Prinz verrät auch, dass er bereits mit allen Familienmitgliedern gesprochen hat und dass alle auch schon ein kleines Foto bekommen hätten. Die Pressekonferenz beendete Carl Philip elegant mit den Worten: "Ich würde jetzt sehr gerne zurück zu meiner kleiner Familie gehen." 

Der Name wird mit Spannung erwartet

Mit einer offiziellen Pressemitteilung hatte der schwedische Hof am Donnerstagvormittag die freudige Nachricht: "Das Marschallamt freut sich, bekanntzugeben, dass Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Sofia am Donnerstag, den 31. August 2017, um 11.24 Uhr ein gesundes Kind im Krankenhaus Danderyd geboren hat. Mutter und Kind sind wohlauf." 

Prinz Carl Philip berichtet der wartenden Presse strahlend von der Geburt seines zweiten Sohnes.
Prinz Carl Philip berichtet der wartenden Presse strahlend von der Geburt seines zweiten Sohnes.
© Dana Press

Nun warten alle darauf, welchen Namen das Prinzenpaar seinem Nachwuchs geben wird. Diesen wird Opa König Carl Gustaf hoffentlich bald verkünden. 

Wie es nun für die frischgebackenen Eltern weitergeht, erfahren Sie hier:

Prinz Carl Philip, Prinzessin Sofia 
jkr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken