VG-Wort Pixel

Prinzessin Sofia gesteht: "Ich bin sehr emotional bei dem Thema"

Prinzessin Sofia
© Getty Images
Vor kurzem gaben Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia ein "Handbuch für Netzeltern" heraus - für die Zweifach-Mama ein sensibles Thema

Prinz Carl Philip, 39, und Prinzessin Sofia, 34, gaben vor kurzem ein "Handbuch für Netzeltern" heraus - es soll Eltern und Kindern oder Jugendlichen das Gespräch über das Internet erleichtern.

Prinzessin Sofia: Ihre schlimmen Erfahrungen mit Hass-Kommentaren

Und vielleicht hat sie so einen Weg gefunden, zurückzuschlagen gegen die, die ihr einst hasserfüllte Kommentare schrieben. Sofia hat bereits mehrmals ganz offen darüber gesprochen, dass sie zu Beginn ihrer Beziehung viele böse Kommentare im Netz über sich lesen musste, und wie sehr sie das mitgenommen hat. Diese Erfahrungen motivierten sie auch dazu, sich in der gemeinsamen Stiftung mit Prinz Carl Philip dem Thema Internetmobbing zu widmen.

Prinzessin Sofia + Prinz Carl Philip bringen "Handbuch für Netzeltern" heraus

Das Handbuch, das das Prinzenpaar jetzt herausgab, entstand in Zusammenarbeit mit der Organisation Bris. Sofia erzählte anlässlich der Präsentation, dass sie selbst so etwas gerne gehabt hätte, und dass sie jetzt im Hinblick auf ihre Söhne beruhigter ist. Jetzt wendet sie also ihre schlechten Erlebnisse zu etwas Positivem. 

"Ich bin sehr emotional bei dem Thema"

In dem Buch kann man die Erfahrungen junger Menschen mit Internetmobbing lesen, und Tipps bekommen, wie man damit umgehen kann. "Ich bin sehr emotional bei dem Thema", sagte Sofia im Radiointerview. "Man möchte alles tun, was man kann, damit Kinder und Jugendliche so etwas nicht erleben."

Verwendete Quellen:Dana Press

lsc / mt Material von DANA Press Gala

Mehr zum Thema