VG-Wort Pixel

Prinzessin Sofia + Carl Philip im Interview Einblicke ins neue Familien- Chaos

Prinzessin Sofia, Carl Philip
Prinzessin Sofia, Carl Philip
© Getty Images
Prinzessin Sofia und Carl Philip haben jetzt über ihr Elternsein gesprochen - vor allem über ihr Leben mit dem jetzt zwei Monate alten Prinz Gabriel und was seine Geburt verändert hat

Prinzessin Sofia und Carl Philip haben jetzt gegenüber dem schwedischen Magazin "Kupé" darüber gesprochen, wie sehr sich ihr Leben durch die Geburt von Prinz Gabriel vor zwei Monaten nachhaltig verändert hat.

Prinzessin Sofia und Carl Philip sprechen über ihr Familienleben

Carl Philip spricht von "Chaos", während Prinzessin Sofia ausführlich ergänzt:

"Wir können erst spät zu Abend essen. Mit zwei Kindern ist es anders als mit einem ..." (...) "Wir versuchen abends so viel Zeit wie möglich als Familie zu haben, mit Baden und Zubettbringen, und wir versuchen, Routinen zu schaffen."

Das Leben hat sich verändert

Beide haben jetzt eingestanden, dass die Bewältigung des Alltags durchaus schwieriger geworden ist:

"Wir haben schon gemerkt, dass es mit zwei Kindern schwieriger wird als mit einem. Aber es gibt auch doppelt so viele Liebe."

Für die Zukunft ihres Nachwuchses haben sich die Skandinavier konkrete Vorstellungen:

"Wir wollen, dass unsere Kinder einen Platz im Leben haben, an dem sie sich sicher fühlen."

Demnächst steht übrigens die Taufe von Prinz Gabriel an: am 1. Dezember ist es soweit, die Einladungen sind schon verschickt.

Unsere Videoempfehlung zum Thema: 

tbu Gala


Mehr zum Thema