VG-Wort Pixel

Prinzessin Mette-Marit Sohn Marius Borg Høiby sorgt sich um seine neue Freundin

Prinzessin Mette-Marit und Marius Borg Høiby
© Dana Press
Erste Beziehungsbewährungsprobe für Prinzessin Mette-Marits Sohn Marius Borg Høiby und seine neue Freundin: Nora Haukland musste wegen starker Unterbauchschmerzen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Seit Sommer 2022 ist Marius Borg Høiby,  25, Sohn von Kronprinzessin Mette-Marit, 49, frisch verliebt in Nora Haukland, 24. Das verriet der norwegische Reality-TV-Star Ende September gegenüber der Zeitung "Se og Hør". Doch bereits nach wenigen Beziehungswochen muss das Paar eine schwere Zeit gemeinsam meistern, denn: Nora liegt im Krankenhaus, wie sie auf Instagram schildert. Die vorläufige Diagnose: eine Magen- und Niereninfektion. Derweil kümmert sich Marius rührend um seine Liebste.

Prinzessin Mette-Marit: Neue Freundin von Sohn Marius wegen starker Schmerzen im Krankenhaus

Es sind Momente, die den Sohn von Prinzessin Mette-Marit herausfordern und große Sorgen bereiten dürften. Seine neue Freundin Nora kämpft nach eigenen Angaben mit so starken Schmerzen, dass sie träumte, "gefoltert und erschossen oder zu Tode getrampelt" zu werden. Das berichtet die Gewinnerin der skandinavischen "Love Island"-Ausgabe in einem emotionalen Instagram-Beitrag, der sie erschöpft im Krankenhausbett zeigt. Angefangen hat der Albtraum vor zwei Tagen mit "starken Schmerzen im Unterbauch".

"Es tut weh, sich hinzulegen, es tut weh, aufzustehen, zu gehen, zu essen, zu lachen, zu husten", so Hauland weiter. Sie ging in die Notaufnahme, habe sich dort aber von den Ärzten nicht "ernst genommen" gefühlt, die keine Erklärung für die Schmerzen gefunden und sie wieder nach Hause geschickt hätten. Daraufhin habe Marius' Freundin ihren Frauenarzt besucht, der den Grad ihrer Schmerzen erkannte und sie ins Krankenhaus überwies.

Marius' Freundin Nora hat "Infektionen im Magen und an den Nieren"

Bis jetzt gebe es keine genaue Ursache für ihre Schmerzen, "obwohl viele Tests durchgeführt" worden seien. "Infektionen im Magen und an den Nieren" wurden diagnostiziert, eine "Endometriose, Zysten oder ähnliches" können nicht ausgeschlossen werden, "da dort die Schmerzen am stärksten sind", erklärt Nora.

Prinzessin Mette-Marit: Sohn Marius Borg Høiby sorgt sich um seine neue Freundin
© instagram.com/norahaukland

In ihrer Instagram-Story teilt sie weitere private Krankenhausmomente, darunter einen Schnappschuss von Prinzessin Mette-Marits Sohn, – eindeutig zu erkennen an seinen Arm-Tätowierungen – der an ihrem Bett wacht und ihr etwas zu Essen und zu Trinken gebracht hat. "Erste Mahlzeit nach zwei Tagen", schreibt Haukland zu dem Bild. Immerhin scheint es ihr langsam etwas besser zu gehen.

Anhand seiner auffälligen Unterarmtattoos kann Marius Borg Høiby in der Instagram-Story seiner neuen Freundin identifiziert werden.
Anhand seiner auffälligen Unterarmtattoos kann Marius Borg Høiby in der Instagram-Story seiner neuen Freundin identifiziert werden.
© Dana Press

Im März dieses Jahres gab Marius' Freundin Juliane Snekkestad nach vier gemeinsamen Jahren gegenüber dem Online-Newsportal "Nettavisen" die Trennung bekannt. Seit September steht ihr einst gemeinsames Haus zum Verkauf. Kurz zuvor tauchte Mette-Marits Sohn bereits in mehreren kurzen Sequenzen auf Noras Instagram- und TikTok-Account auf. Fans machten Marius anhand seines tätowierten Unterarms aus.

Verwendete Quellen: seoghoer.dk, instagram.com, nettavisen.no

jse Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken